• #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Polen

    Das östlich von Deutschland liegende Land ist in der Mitte von Europa. Polen ist fast genauso groß wie Deutschland. Die Hauptstadt Warschau ist gleichzeitig die größte Stadt des Landes. Da Polen nicht dem Schengener Abkommen beigetreten ist, benötige EU-Bürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis zur Einreise. Das Land ist erst seit 1989 wieder eine Demokratie und musste vorher viele Grenzverschiebungen und Regierungsformen erleben. Bzw. wurde durch die Regierungen anderer Länder wie z. B. Russland und Deutschland beeinflusst. Seit 1990 besteht Polen aus 16 Woiwodschaften (Verwaltungsbezirken): Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Der Hamburger Fischmarkt

    Auf dem traditionsreichen und legendären Fischmarkt wird jeden Sonntag mit allem gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Im Sommer (April bis Oktober) ist der beliebte Markt von 5.00 Uhr bis 9.30 Uhr geöffnet und im Winter (November bis März) von 7.00 Uhr bis 9.30 Uhr. Weitergehende Informationen findet ihr unter https://www.hamburg-tourism.de/sehenswertes/hamburg-maritim/fischmarkt/. Die Anfahrt ist übrigens mit der öffentlichen HADAG-Fähre Nr. 62 bis zum Anleger Altona (Fischmarkt) möglich, die fährt sonntags auch schon ab 5:45 Uhr und ist Teil des Hamburger ÖPNVs. Die Fähre ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet! Continue Reading

  • Interview mit Matthias Wastian: „Unsere größten Stärken sind sicherlich unsere Intensität, unsere Defense und unser Teamgeist.“

    Auch in der Alpenrepublik werden wichtige und interessante Pflöcke zur Weiterentwicklung des Rollstuhlbasketballs gesetzt. Was der Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft, Matthias Wastian, über die bevorstehende B-Europameisterschaft in Chaleroi sowie die Entwicklung des Rollibasketballs in Österreich und Deutschland denkt, hat er uns im Interview verraten. Dem nicht genug, spricht er über das Toptalent Andreas Kraft, seine WM-Favoriten und den neuen Co-Trainer des Team Austria, Malik Abes.

    Rollt.-Leser und -Fans aus Österreich sowie alle Rollstuhlbasketball-Interessierten dürfen sich auf Anfang/Mitte Juni freuen, wenn wir – Dank der Unterstützung der Firma Wellspect, des ÖBSV und des Vienna Marriott Hotel – das Team Austria vorstellen werden. Wer Matthias Wastian, Mehmet Hayirli & Co. auf Ihrem Weg nach Belgien unterstützen möchte, kann den Jungs über ihr Crowdfunding-Projekt „I believe in you“ helfen. Alle Infos dazu gibt’s hier: „Top vorbereitet zur EM in Belgien“

    Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Kanada

    Kanada ist nach Russland der flächenmäßig zweitgrößte Staat der Erde und zählt dennoch nur 36 Millionen Einwohner. Da eine große Fläche des Landes nicht bevölkert ist, besteht noch ca. die Hälfte aus Wäldern. In Kanada befinden sich rund 10% der gesamten Waldflächen der Erde. Die einzige Landgrenze besteht zu den USA. Mit 243.042 Kilometern hat Kanada die längste Küstenlinie der Welt. Das Land hat so große Ausmaße, dass es in sechs Zeitzonen eingeteilt ist. Kanada ist in zehn Provinzen und drei Territorien aufgeteilt. Die drei Territorien sind Yukon, Nordwest-Territorien und Nunavut. Sie umfassen alle Gebiete, die nördlich des 60. Breitengrades und westlich der Hudson Bay liegen. Die zehn Provinzen sind Alberta, British Columbia, Manitoba, Neufundland und Labrador, New Brunswick, Nova Scotia, Ontario, Prince Edward Island, Québec und Sasktchewan. Sogar bei den Temperaturen bietet Kanada riesige Ausmaße, bzw. Unterschiede. Die niedrigste Temperatur wurde am 03.02.1947 in Snag im Yukon Territorium gemessen und betrug -63° C. Dagegen wurde die höchste Temperatur am 05.07.1937 in Midale und Yellowgrass in der Provinz Saskatchewan mit 45° C notiert. Amtssprachen gibt es bekanntermaßen gleich zwei in Kanada, nämlich Englisch und Französisch. Continue Reading

  • 3 Fragen an Hiroaki Kozai: “Ich bin total aufgeregt, nach Hamburg zurück zu kommen und dort mit der Nationalmannschaft zu spielen.“

    Hiroaki Kozai ist einer der Schlüsselspieler der japanischen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft. Während er jüngst das Champions League Final Four mit dem RSV Lahn-Dill gespielt hat und in Kürze mit den Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft in Hamburg beschäftigt sein wird, hat er sich letzte Wochen noch einmal die Zeit genommen, um der Rollt.-Redaktion ein paar Fragen zu beantworten. Continue Reading

  • DRS: Europäische Krone geht nach Deutschland

    RSB Thuringia Bulls gewinnen die Champions League 2018 | Erstmals in der Vereinsgeschichte haben die RSB Thuringia Bulls den höchsten europäischen Thron erklommen und am gestrigen Samstag Abend das Finale der Champions League gewonnen. Gegen den hochkarätig besetzten Titelverteidiger CD Ilunion Madrid lieferte das Team aus Elxleben über vier Viertel hinweg eine souveräne und hochklassige Vorstellung ab und belohnte sich mit dem 74:39 (19:10/35:25/57:29) Erfolg verdient mit dem Pokal. Der zweite deutsche Vertreter beim Final Four der europäischen Königsklasse, der RSV Lahn Dill, musste sich hingegen zweimal geschlagen geben und schließlich mit dem vierten Platz begnügen. Continue Reading

  • Elxleben: Die RSB Thuringia Bulls setzen sich die europäische Krone auf

    Am Ende steht grenzenloser Jubel und ein Eintrag in die Geschichtsbücher des Thüringer Sports. Die Thuringia Bulls gewinnen die Champions League 2018 im Rollstuhlbasketball und verhindern damit den dritten Titelgewinn von Madrid in Folge. Continue Reading

  • Wetzlar: Rekordsieger muss sich in Hamburg mit Platz vier begnügen

    Knappe 64:72-Niederlage im kleinen Finale der Champions League | Rekordsieger RSV Lahn-Dill muss sich beim Final Four 2018 in der IWBF Champions League mit Rang vier begnügen. Im Spiel um Platz drei unterlagen die Wetzlarer am Samstagabend in der edeloptics-Arena von Hamburg Unipol Briantea ´84 Cantu mit 64:72 (18:20/36:37/48:62). Continue Reading

  • Wetzlar | Traum vom siebten Champions League Titel geplatzt

    Klare Halbfinal-Niederlage gegen Thuringia Bulls | Der Traum vom siebten Champions League Titel ist für den RSV Lahn-Dill bereits im Halbfinale des Final Four in der IWBF Champions League geplatzt. Am Freitagabend unterlagen die Mittelhessen im Semifinale von Hamburg dem Ligakonkurrenten RSB Thuringia Bulls deutlich mit 47:85 (12:18/22:45/33:69). Im Spiel um Platz drei treffen die Wetzlarer nun am Samstag um 17 Uhr auf das italienische Spitzenteam Unipol Briantea ´84 Cantu, dass im ersten Halbfinale dem spanischen Titelverteidiger CD Ilunion Madrid mit 64:71 unterlag. Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Brasilien

    Brasilien ist das fünftgrößte Land der Erde und mit über 200 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste Land Südamerikas. Aufgrund der Größe ist es geographisch und kulturell sehr vielseitig. Die Amtssprache ist Portugiesisch. Der Tourismus ist noch sehr gering. Am ehesten ist Brasilien für die Sandstrände und den Karneval bekannt. Sehr beliebt sind die Churrascarias. Das sind traditionelle Restaurants in denen vor allem gegrilltes Fleisch serviert wird. Das Fleisch wird am Spieß gegrillt und direkt am Tisch serviert. Dazu haben die Restaurant-Besucher oft eine große Auswahl an Gemüse und Beilagen am Büffet. In Deutschland sind die typisch brasilianischen Gaststätten eher als Rodizio-Restaurants bekannt. Continue Reading