Deutschland rollt

Hannover:  Bulls sind noch eine Nummer zu groß für Hannover United

Man habe ein sehr gutes, aber kein perfektes Spiel gezeigt, sagt Spielmacher Jan Haller. Coach Martin Kluck war mit “unserer Performance ganz zufrieden”. United bleibt trotz der Niederlage vorerst Dritter der RBBL1. Bis zur Winterpause stehen noch zwei Auswärtsspiele an.

Wetzlar: Der Meister bleibt 2022 in der Buderus Arena ungeschlagen

Kantersieg gegen Schlusslicht Hamburg und Comeback von Kapitän Böhme | Es war ein gelungener Jahresabschluss für den Deutschen Meister des Jahres 2022 und dies nicht nur aus sportlicher Sicht. Nicht nur, dass der RSV Lahn-Dill mit einem Kantersieg gegen das Tabellenschlusslicht BG Baskets Hamburg seine Tabellenführung in der RBBL verteidigte, die Wetzlarer blieben durch den […]

Elxleben: Thuringia Bulls gewinnen 67:56 bei Hannover United

Bei beiden Teams fallen zwei Schlüsselspieler aus und die Line Ups waren damit erheblich eingeschränkt.

Tauwerk Banner

Rollt. #33

Rollt. weltweit

Interview mit Enrique Álvarez Orcajo: “Wettbewerb ist immer gut”

Enrique Álvarez Orcajo ist Präsident des spanischen Behindertensportverbandes, kurz: FEDDF (Federación de Deportes de Personas con Discapacidad Física). Im Rollt.-Interview spricht der Manager über die Zukunftspläne des Rollstuhlbasketballs in Spanien, das Leistungsgefälle in den europäischen Wettbewerben und die neue spanischen Rollstuhlbasketball-Verbandswebsite. Ferner erklärt der Präsident, warum er die spanische Liga für die aktuell stärkste Liga […]

Entrevista con Enrique Álvarez Orcajo: “La competencia siempre es buena”.

Enrique Álvarez Orcajo es el presidente de la Federación de Deportes de Personas con Discapacidad Física (FEDDF). En la entrevista de Rollt., el directivo habla de los planes de futuro del baloncesto en silla de ruedas en España, de la diferencia de rendimiento en las competiciones europeas y de la nueva web de la Federación […]

Nachwuchs, Nachfolger & Newcomer: Lukas Gloßner

In unserer aktuellen Rollt.-Ausgabe #32 haben wir gefragt: Wie ticken die Rollstuhlbasketball-Nachwuchshoffnungen in Deutschland? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die talentierten Jungs und Mädels auch in den kommenden Monaten und Jahren mit professionellem Anspruch auf Korbjagd gehen und den aktuellen Nationalspielern nachfolgen werden? Und wie schätzen sich die Spieler und Spielerinnen selbst ein? Auf […]