#RolltisZadonkingyou | Musicals in Hamburg

Valentinstag! Frisch verliebt! Da darf ein Musical-Besuch nicht fehlen. Auch alle „alt-verliebten“ oder „nicht-verliebten“ können natürlich ihren Hamburg-Pflichtbesuch im August zur Rollstuhlbasketball WM mit einem Musical-Besuch erweitern. Damit ihr wisst, was läuft, gibt es hier die Übersicht der Musicals im August 2018 in Hamburg:

Der König der Löwen

Aufführung im Theater am Hafen

Das Disney Musical ist ein echter Dauerbrenner und wird bereits seit Dezember 2001 in Hamburg aufgeführt.

Aladdin

Aufführung in der neuen Flora

Das Musical basieren auf dem gleichnamigen Disneyfilm wird seit Dezember 2015 in Hamburg gespielt.

Mary Poppins

Aufführung im Stage Theater an der Elbe

Ganz frisch ab Februar 2018 wird das Musical um das Kindermädchen Mary Poppins in Hamburg aufgeführt.

Theater am Hafen // Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Stage Entertainment

Kinky Boots

Aufführung im Stage Operettenhaus

Seit Dezember 2017 wird das Erfolgsmusical, zu dem Cyndi Lauper den Soundtrack beisteuerte, in Hamburg aufgeführt.

Heiße Ecke

Aufführung in Schmidts Tivoli

Das St. Pauli Musical auf der Reeperbahn ist schon mit über 2 Millionen Zuschauern ein echtes Kult-Stück geworden und wird seit September 2003 aufgeführt.

Die große Heinz Erhardt Show

Aufführung im Hamburger Engelsaal

Das Musical über einen unvergessenen Humoristen unserer Zeit wird nur von Januar bis November 2018 aufgeführt.

Das Theater am Hafen, die neue Flora, das Stage Theater an der Elbe und das Stage Operettenhaus bieten barrierefreie Angebote an. Diese sind zertifiziert und von www.barrierefrei-hh.de bestätigt. Die Prüfberichte wurden von externen Prüfern erstellt und sind keine Selbstauskunft der jeweiligen Unternehmen.

Bis heute läuft auch eine „Valentin-Aktion“, die Besuchern und Interessierten bis zu 30% auf Disneys Aladdin und Kinky Boots gewährt. Infos > Klick!

Weitergehende Informationen über Hamburg gibt es auch hier: www.facebook.com/meinhamburg

Text: Annika Aul

Leave a Reply