Kaiserslautern: Transfercoup – Nationalspieler Matthias Heimbach komplettiert den Kader der Rolling Devils

Den Verantwortlichen der Rolling Devils ist ein absoluter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Heimbach kommt nicht nur ein aktueller Nationalspieler, sondern einer der besten 1,0 Punktespieler Deutschlands nach Kaiserslautern. Die letzten 2 Jahre spielte der 30jährige bei den Jena Caputs in der ersten Bundesliga und zeigte bei 36 Einsätzen und 304 erzielten Korbpunkten deutlich seine Klasse. Zudem machte der gebürtige Augsburger unter anderem bei der diesjährigen EM im eigenen Land und zuvor bei den Paralympics 2012 in London von sich reden. 

Nachdem Pieter Dries bereits in der letzten Woche zum Team von Trainer Sven Nürnberger stieß, ist nun mit der hochkarätigen Verpflichtung von Matthias Heimbach der Kader für die Saison 2013/2014 komplett. Als Saisonziel wurde ganz klar der Aufstieg in die 1. Bundesliga genannt.

Verlassen haben die Devils mit Andreas Bieber, Nico Dreimüller und Lukas Jung drei Spieler denen „wir herzlichsten Dank für ihren Einsatz hier in Kaiserslautern aussprechen und ihnen für die Zukunft alles Gute wünschen,“ so Abteilungsleiter Sascha Gergele. Andreas Bieber zieht es womöglich nach Augsburg, während Nico und Lukas den Rufen aus Wiesbaden nicht wiederstehen konnten.

Alle Veränderungen im Überblick

Abgänge:

Ralf Schwarz (Wiesbaden), Joachim Schermuly (Wiesbaden), Klaus Weber (Wiesbaden), Lukas Jung (Wiesbaden), Nico Dreimüller (Wiesbaden, Heidelberg), Andreas Bieber (Augsburg), Trainerin Christa Weber (Wiesbaden)

Zugänge:

Mark Beissert (RSV Lahn-Dill 2), Serdar Antac (Antalya, Türkei), Pieter Dries (Bilbao, Spanien), Christian Kiefer (RSG Langensteinbach), Matthias Heimbach (Jena Caputs), Trainer Sven Nürnberger (Lux Rollers, Luxemburg)

Kader Saison Rolling Devils 2013/2014

#4 Yuki Ito, #5 Markus Gmeinwieser, #6 Matthias Heimbach, #7 Christian Kiefer, #8 Sebastian Spitznagel, #9 Pieter Dries, #10 Paul Nikolaus, #11 Sascha Gergele, #12 David Osche, #13 Mark Beissert, #14 Juliana Kromberg, #15 Heiko Lips, #55 Serdar Antac, Trainer Sven Nürnberger

// Saison-Opening-Day

Um die lange Wartezeit bis zum Saisonstart zu verkürzen, veranstalten die FCK Rolling Devils am 25.08.2013 ab 10:00 Uhr erstmals ihren Saison – Opening – Day. An diesem Tag werden zwei Spiele in der Sporthalle der Techn. Universität bei freiem Eintritt ausgetragen. Bereits um 11:30 Uhr ist der Startschuss für das Spiel Rolling Devils 2 gegen Lux Rollers 2, bevor im Anschluss die Anhänger der FCK Rolling Devils erstmals die Möglichkeit haben, den Spielerkader für die Saison 2013/2014 bei einem Freundschaftsspiel gegen Ligakonkurrenten Lux Rollers 1 zu begutachten. Der Spielbeginn ist um 14:30 Uhr.

Im Rahmen des Spiels der Zweitligamannschaft wird den Zuschauern auch erstmals der Rolling Devils Song vorgestellt. Im Anschluss an diese Partie stehen die Spieler der Devils für Autogrammwünsche zur Verfügung. Über den Tag verteilt werden weitere Aktionen starten, wie der Ausverkauf der Trikots aus der Saison 2012/2013 zu Schnäppchenpreisen, der Start des Kartenvorverkaufs für die am 28.09.2013 startende Saison  u.v.m.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, neben der sehr begehrten Kuchentheke und einem Weinstand werden die Devils auf dem hinter der Halle gelegenen Grillplatz einige Leckereien vom Grill sowie Getränke anbieten.

// Pieter Dries kommt

Der Kader für die am 28.09.2013 startende Zweitligasaison der FCK Rolling Devils nimmt weiter Form an.
Nachdem mit Serdar Antac und Mark Beissert bereits zwei namhafte Spieler verpflichtet wurden, ist Pieter Dries nun der dritte hochkarätige Neuzugang der Mannschaft von Neutrainer Sven Nürnberger. 
Der Kontakt zum belgischen Nationalspieler kam durch Kapitän Sebastian Spitznagel unmittelbar vor der diesjährigen Europameisterschaft zustande, an der Dries mit seinem Heimatland teilnahm.
Dort zeigte der dynamische 3.5 Punkte Mann, dass er für die Devils zur absoluten Verstärkung werden kann. Der 29jährige war vor zwei Jahren die treibende Kraft beim Aufstieg der Roller Bulls St. Vieth ins Oberhaus, bevor er in der abgelaufenen Saison für den spanischen Verein Bilbao auflief. Pieter Dries freut sich schon auf die Saison und die atemberaubende Kulisse bei den Heimspielen in Kaiserslautern.

Sportliche Leiter Sebastian Spitznagel zum Transfer:

„Pieter Dries wird uns mit seiner physischen Spielweise enorm weiterhelfen. Genau solch einen Spielertyp haben wir gesucht. Wir sind sehr froh, dass Pieter jetzt das Trikot der Devils tragen wird“.

// Sponsoren

Mit der Firma Vexcash AG aus Berlin sowie der Firma ID-Ausweissysteme konnten die Rolling Devils zwei weitere Sponsoren für sich gewinnen.

Die 2010 gegründete Firma Vexcash AG hat sich als erster „Short Term Loan“ Dienstleister Deutschlands im Kreditwesen positioniert, der bei außerordentlichen, manchmal unvorhersehbaren finanziellen Engpässen bis zum nächsten Geldeingang hilft. Die Vexcash AG hilft Ihnen, einen finanziellen Engpass zu überbrücken, wenn z.B. die KFZ Versicherung abgebucht wird, die Telefon Rechnung mal etwas höher ausfällt, der Vermieter die Nebenkosten abrechnet, eine Verkehrsstrafe beglichen werden muss usw. 
Momentan vefügt Vexcash nach eigenen Angaben über 30.000 Kunden; bis zum Jahresende sollen es 50.000 aktive Kunden werden. www.vexcash.com

Die ID Ausweissysteme wurde 1978 in Düsseldorf gegründet und ist eines der wenigen Unternehmen, dass über eine Jahrzehnte lange Erfahrung in den Bereichen Besuchermanagement, Ausweissysteme sowie Ausweisszubehör verfügt. Die Mitarbeiter der ID Ausweissysteme GmbH betreuen Kunden sowie Partner mit Kompetenz, Seriosität und Freundlichkeit. Dabei sind dem Unternehmen Servicebausteine wie eine Beratung beim Kunden vor Ort sehr wichtig. Die ID Ausweissysteme GmbH berät ihre Kunden vom einfachen Kartenhalter für Ausweise bis hin zum kompletten Ausweissystem für Besucher und Mitarbeiter. Das Unternehmen hat den Anspruch an sich selbst, eine hohe Produktqualität als auch Kontinuität bei den Mitarbeitern beizubehalten. Die ID Ausweissysteme ist Mitglied der CMC Gruppe, die in Ihren Hauptsitz in Frankenthal/Rheinland Pfalz hat.

www.idausweissysteme.com

// Heimspieltermine 

28.09.2013 / 18:30 Uhr   FCK Rolling Devils vs. Mainhatten Skywheelers 2

12.10.2013 / 18:00 Uhr   FCK Rolling Devils vs. RSV Basket Salzburg

26.10.2013 / 18:00 Uhr   FCK Rolling Devils vs. SV Reha Augsburg

30.11.2013 / 18:00 Uhr   FCK Rolling Devils vs. USC München

25.01.2014 / 18:00 Uhr   FCK Rolling Devils vs. Lux Rollers

22.02.2014 / 18:30 Uhr   FCK Rolling Devils vs. Sabres Ulm

23.03.2014 / 15:00 Uhr   FCK Rolling Devils vs. RSV Lahn Dill 2

PM: FCK Rolling Devils

 

Leave a Reply