• Wetzlar: IWBF Champions League Final Four 2018

    Königsklasse zu Gast in WM-Stadt Hamburg | Als letzte Entscheidung der Spielzeit 2017/2018 kommt es am Freitag und Samstag zum Duell in der IWBF Champions League in Hamburg. Die diesjährige WM-Stadt begrüßt die aktuell vier besten Teams des Kontinents am Freitag zu den Halbfinalspielen zwischen Titelverteidiger Madrid und dem letztjährigen Finalisten Cantu sowie dem RBBL-Duell zwischen dem frisch gebackenen Deutschen Meister RSB Thuringia Bulls und dem frisch gebackenen Deutschen Pokalsieger RSV Lahn-Dill. Einen Tag später am Samstag steigt dann das Spiel um Platz drei sowie das 43. Endspiel der europäischen Königsklasse. Continue Reading

  • Wetzlar: RSV Lahn-Dill schickt seine Gratulation nach Thüringen

    Klare Niederlage im zweiten Finalspiel beendet Playoffs | Titelverteidiger RSV Lahn-Dill konnte in Spiel zwei der Playoff-Finalserie um die Deutsche Meisterschaft den Matchball der gastgebenden RSB Thuringia Bulls nicht abwehren und unterlag am Samstagabend in Elxleben klar mit 52:85 (6:19/22:43/36:59). Damit feiern die Ostdeutschen nach 2016 ihren zweiten Meistertitel, während sich der Deutsche Pokalsieger aus Mittelhessen mit Rang zwei begnügen muss. Continue Reading

  • Wetzlar: Entscheidung im Rennen um die Deutsche Meisterschaft naht

    RSV Lahn-Dill muss Matchball gegen Thuringia Bulls abwehren | Nach 18 Spielen in der RBBL-Hauptrunde, drei Duellen im Playoff-Halbfinale gegen Trier und Finalspiel Nummer eins am vergangenen Wochenende, naht nun für den RSV Lahn-Dill und die Thuringia Bulls an diesem Wochenende die Entscheidung im Rennen um die Deutsche Meisterschaft. Um den Titel aus dem Vorjahr verteidigen zu können, müssen die Wetzlarer in Spiel zwei am Samstag um 18 Uhr im thüringischen Elxleben zunächst einen Matchball abwehren, um ein dann alles entscheidendes Duell Nummer drei am Sonntag um 14 Uhr an gleicher Stätte erzwingen zu können. Continue Reading

  • Wetzlar: Start der Playoff-Finalserie gegen Thuringia Bulls

    Letztes Heimspiel der Saison – 98er Team zu Gast – dreifacher Abschied | Nur sechs Tage nach dem Pokaltriumph fällt für den frischgebackenen deutschen Pokalsieger am Samstagabend um 19:30 Uhr der Startschuss für die Playoff-Finalserie um die Deutsche Meisterschaft. Das Heimspiel gegen den Rivalen RSB Thuringia Bulls ist dabei zugleich der letzte Auftritt der Saison im eigenen Wohnzimmer August-Bebel-Sporthalle und bietet auch abseits des Parketts erneut zahlreiche Highlights. Continue Reading

  • Wetzlar: Titelverteidiger Lahn-Dill steht im Endspiel

    Verlängerungsdrama gegen Thuringia Bulls | Beim Final Four um den DRS-Pokal steht Lokalmatador RSV Lahn-Dill am Sonntag im Pokalendspiel. In einem wahren Krimi bezwang der Titelverteidiger am Samstagabend den Bundesligaersten RSB Thuringia Bulls nach Verlängerung mit 70:69 (16:18/32:35/41:49/64:64). Damit trifft der RSV Lahn-Dill am Sonntag um 16 Uhr im 34. Endspiel um den Deutschen Pokal auf den Überraschungssieger des zweiten Semifinales, Hannover United. Die Niedersachsen setzten sich mit 77:51 gegen die Dolphins Trier durch. Continue Reading

  • DRS: Erste Titelentscheidung der Saison steht an

    DRS Pokal Final Four gastiert in Wetzlar | Am kommenden Wochenende wartet auf alle Fans des most spectacular game on wheels der erste Leckerbissen der Saison. Am Samstag und Sonntag messen sich vier deutsche Mannschaften im Kampf um den deutschen Pokalsieg 2018 in der Wetzlarer August-Bebel-Halle. Neben Gastgeber und Rekordpokalsieger RSV Lahn Dill konnten sich auch die starken RSB Thuringia Bulls, die Doneck Dolphins aus Trier sowie Hannover United für die Endrunde der besten vier qualifizieren. Continue Reading

  • Interview mit Jan Haller: „Ich möchte eine Führungsrolle einnehmen und dem Team helfen, Spiele zu gewinnen.“

    Der Mann, der mit der Arm-Spannweite eines Albatrosses ausgestattet ist, spreizt die Flügel, um von Wetzlar gen Hannover abzuheben. Bevor sich der Kapitän des Team Germany jedoch in Richtung Norden auf den Weg macht, stehen noch wichtige Partien im Dress des RSV Lahn-Dill an. Was Jan Haller an Lahn und Leine (noch) reißen will, welche Rolle er bei den Füchsen übernehmen möchte und welche RSV-Erlebnisse er definitiv nicht vergessen wird, hat uns der 2,0-Punkte-Mann im Gespräch verraten. Continue Reading

  • Elxleben: Beginn der Lahn-Dill-Festspielwochen

    Für die RSB Thuringia Bulls beginnen am kommenden Samstag, 19.30 Uhr, die Lahn-Dill-Festspielwochen. Nun ist es soweit! Es wird ernst für die RSB Thuringia Bulls. Das Ziel in drei Wettbewerben um die Titel zu spielen, hat Coach Michael Engel und sein Team eindrucksvoll erreicht. Paralympics Goldmedaillengewinner Matt Scott bringt es auf den Punkt „ Ich habe noch nie in meiner Karriere mit einem Team so konzentriert meine Ziele verfolgt und so hart für den Erfolg gearbeitet.“ Continue Reading

  • Hannover: Rollstuhlbasketball–Nationalmannschaftkapitän Jan Haller wechselt zu Hannover United

    Sensationstransfer für Hannover United / Füchse freuen sich auf den Kapitän der deutschen Nationalmannschaft / Haller kehrt in seine Heimat zurück | Der Klassenerhalt in der 1. Bundesliga ist gerade erst geschafft, doch Hannover United hat schon einen absoluten Top-Transfer für die kommende Saison zu vermelden. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft Jan Haller wechselt vom deutschen Rekordmeister RSV Lahn-Dill in die niedersächsische Landeshauptstadt. Continue Reading

  • Wetzlar: Playoffs 2018 starten für RSV an der Mosel

    „Best-of-three“-Serie im Halbfinale gegen Trier | Wenige Tage nach der erfolgreichen Rückkehr aus der spanischen Hauptstadt Madrid macht sich der RSV-Tross am Wochenende schon wieder auf den Weg ins rheinland-pfälzische Trier. Dort steigt am Samstag um 18 Uhr in der Universitätssporthalle Spiel eins der Playoff-Halbfinalserie gegen die Doneck Dolphins. Spiel zwei und ein mögliches drittes Duell finden eine Woche später in Wetzlar statt. Continue Reading