Die Euroleague im Überblick

Seit einigen Tagen steht es fest: Die RSB Thuringia Bulls und der RSV Lahn-Dill sind Gastgeber für zwei der drei Vorrundengruppen in der Championsleague 2018. Insgesamt nehmen  5 deutsche Teams am Euro Cup teil. In der Championsleague treten die RSB Thuringia Bulls, der RSV Lahn-Dill und die BG Baskets Hamburg an. In der Euroleague 2 wollen die Rhine River Rhinos Wiesbaden und die RBC Köln 99ers in das Finale des Willi-Brinkmann-Cups einziehen.

weiterlesenDie Euroleague im Überblick

Interview mit Matt Scott: „Alex ist einer der Hauptgründe, weshalb ich mich so auf die kommende Saison freue.“

Er gilt als einer der besten Spieler der Welt, und ab der kommenden Spielzeit wird er für den Vizemeister und Vizepokalsieger aus Thüringen auf Korbjagd gehen. Die Rede ist von keinem Geringeren als Matt Scott. Wir haben den Paralympicssieger und 3,5-Punkte-Mann nach seiner Erwartungshaltung, die RBBL und seinen neuen Klub gefragt.

weiterlesenInterview mit Matt Scott: „Alex ist einer der Hauptgründe, weshalb ich mich so auf die kommende Saison freue.“

Wetzlar: RSV Lahn-Dill ist die Nummer drei in Europa

70:68-Erfolg im kleinen Finale der Champions League |  Der RSV Lahn-Dill hat nach der bitteren Enttäuschung des Vortags wie schon so oft in dieser Saison Moral bewiesen und im Spiel um Platz drei der IWBF Champions League auf Teneriffa noch einmal kämpferisch alles abgerufen. Am Ende sprang so im deutsch-deutschen Duell gegen die RSB Thuringia Bulls ein hart erkämpfter 70:68 (20:18/34:36/53:53) Erfolg heraus.

weiterlesenWetzlar: RSV Lahn-Dill ist die Nummer drei in Europa

Lutz Leßmann: „Das Schönste wäre, wenn wir uns gemeinsam mit dem RSV Lahn-Dill qualifizieren würden.“

Nach dem 88:72-Erfolg im Gipfeltreffen zwischen den RSB Thuringia Bulls und dem RSV Lahn-Dill in Erfurt, haben wir den Bulls-Macher und -Kümmerer, Lutz Leßmann, um die Beantwortung einiger Fragen gebeten.

weiterlesenLutz Leßmann: „Das Schönste wäre, wenn wir uns gemeinsam mit dem RSV Lahn-Dill qualifizieren würden.“

Wetzlar: Katerstimmung beim gestürzten RBBL-Tabellenführer

72:88-Niederlage sorgt für „vorzeitigen Aschermittwoch“ | Tabellenführer RSV Lahn-Dill ist am 16. Spieltag der RBBL jäh vom Platz an der Sonne gestürzt worden. Nach der verdienten 72:88 (12:25/29:46/47:64) Niederlage am Sonntag in der Messehalle Erfurt gegen den neuen Tabellenführer RSB Thuringia Bulls herrschte bei den Mittelhessen in bester Aschermittwochmanier Katerstimmung und tiefe Enttäuschung über die eigene Leistung, die insbesondere Defensiv nicht ausreichte den Gastgeber in wirkliche Bedrängnis zu bringen.

weiterlesenWetzlar: Katerstimmung beim gestürzten RBBL-Tabellenführer

#3FragenAn … Marcus Kietzer (RSB Thuringia Bulls) & Thomas Böhme (RSV Lahn-Dill)

Am Sonntag kommt es zum großem Showdown in der Erfurter Messehalle zwischen den RSB Thuringia Bulls und dem RSV Lahn-Dill. Vor dem Aufeinandertreffen haben wir Marcus Kietzer (Elxleben) und Thomas Böhme (Wetzlar) drei Fragen an die Hand gegeben.

weiterlesen#3FragenAn … Marcus Kietzer (RSB Thuringia Bulls) & Thomas Böhme (RSV Lahn-Dill)

Drei Fragen an … André Bienek: „Für mich ist es wichtig, den Fokus nicht zu sehr auf die Zukunft zu lenken.“

Vor dem Top-Spiel zwischen den Bulls aus Thüringen und den Baskets aus Hamburg am kommenden Wochenende, haben wir dem MVP der letzte Saison, André Bienek, drei Fragen gestellt.

weiterlesenDrei Fragen an … André Bienek: „Für mich ist es wichtig, den Fokus nicht zu sehr auf die Zukunft zu lenken.“

Raimund Beginskis | Der Multiplayer

Raimunds Beginskis ist vielseitig. Er ist ein Multiplayer bzw. ein Chamäleon auf und neben dem Platz. Von seinen Mitspielern und seinem Trainer wird er geschätzt. Wie auch der alte TV-Held MacGyver, ist der sympathische 35-Jährige eine Art Universalwerkzeug auf dem Court. Nicht umsonst ist der 2,0-Punkte-Mann Kapitän seiner Equipe. Einer Mannschaft, die wie Beginskis, hungrig auf einen Titel ist.

weiterlesenRaimund Beginskis | Der Multiplayer

Aleks Halouski | Der sanfte Riese

Er ist nicht nur Shootingstar, Topscorer und Motor des RSB Team Thüringen, sondern auch ein bescheidener, geerdeter und vorbildlicher Sportler, Mensch und Teamkamerad. Ein stiller und hart arbeitender Basketballer, der in Zukunft für das Team Germany auf Korbjagd gehen wird und schon jetzt seine Fans und die gegnerischen Trainer verzaubert. Die Rede ist von Aleks Halouski, dem sanften Riesen aus Minsk. Ein Porträt.

weiterlesenAleks Halouski | Der sanfte Riese

Josef Jaglowski: „Nach meinem Rücktritt habe ich sofort Angebote erhalten!“

Der Triple-Gewinner aus Elxleben steht vor einem Umbruch an der Seitenlinie: Michael Engel folgt auf Josef Jaglowski. Wir haben mit dem Meister-Trainer und Co-Trainer der Nationalmannschaft gesprochen.

weiterlesenJosef Jaglowski: „Nach meinem Rücktritt habe ich sofort Angebote erhalten!“