• DRS/Team Germany: Continental Clash 2018 Erste Bewährungsprobe für deutsche Damen

    Für die Auswahl von Headcoach Martin Otto steht die erste Bewährungsprobe im Rahmen der diesjährigen WM-Vorbereitung an. Vom 2.-6.Juli gastieren die deutschen Damen in Sheffield, um sich beim Continental Clash 2018 mit einigen der besten internationalen Teams zu messen. Erstmals präsentieren sich die ING-DiBa Korbjägerinnen damit in diesem Jahr bei einem offiziellen Turnier. Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Iran

    Der Orient! Der Iran (persisch ايران) mit seinen imposanten Palästen, prachtvollen Moscheen mit kunstvollen Verzierungen und dem warmen Wüstenwind wirkt zauberhaft, wie im Märchen. Das Land sowie zahlreiche UNESCO-Welterbestätten lassen an TausendundeineNacht erinnern. In der im Zentraliran liegenden Millionenstadt Isfahan, die für die persische Architektur bekannt ist, ist der Königsplatz, der Meidan-e Shah, im Jahr 1979 in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stättenliste aufgenommen worden. 2017 wurde die Altstadt von Yazd als Weltkulturerbestätte aufgenommen. Yazd ist eine der ältesten Städte des Irans und wurde an einer Oase gegründet. Die Stadt soll an einem großen Binnensee gelegen haben, der mittlerweile ausgetrocknet ist. Yazd besteht seit dem dritten Jahrtausend vor Christus. Der Iran hat noch viele weitere interessante Orte zu bieten, wie u. a. die Wüste von Lut, die 2016 in die Liste der Weltnaturerbestätten aufgenommen wurde. Insgesamt hat das Land 22 Welterbestätten, davon 21 Weltkulturerbestätten und eine Weltnaturerbestätte. 55 weitere Stätten sind in die Tentativliste des Irans eingetragen als aktuelle Welterbekandidaten. Continue Reading

  • Interview mit Sebastian Magenheim: „Ich war nicht überrascht, weil der Bundestrainer bisher in jedem seiner Nominierungsjahre Überraschungen dabei hatte.“

    Sebastian Magenheim ist, um es ein wenig hemdsärmelig zu umschreiben, ein „Achterbahn-Nationalspieler“. 2012 bei den Paralympics in London und 2013 bei der EM in Frankfurt für die deutschen Farben am Start, musste er die WM 2014 in Incheon (Südkorea) von zu Hause aus verfolgen. 2015 zur EM in Worcester war der Münchner dann wieder am Start, wie auch bei den Paralympics in Rio (2016). Seine Teilnahme an der EM auf Teneriffa 2017 sagte der 3,5-Punkte-Mann aus persönlichen Gründen ab. Die Weltmeisterschaft im eigenen Land wird der Ex-Skywheelers-Mann als Zuschauer verfolgen, da er nicht für den „Hamburg-Kader“ nominiert wurde. Wir haben die teils basketballfreie Zeit und das durchwachsene Wetter genutzt, uns mit dem 29-Jährigen zu unterhalten. Continue Reading

  • Was macht eigentlich … Abdulgazi „Gazi“ Karaman?

    Interview mit Gazi Karaman: „In der nahen Zukunft freue ich mich erstmal auf unser großes Basketball-Mega-Event, die Weltmeisterschaft in Hamburg!“

    Er war in etlichen  europäischen Rollstuhlbasketball-Vereinen und -Hallen zuhause, um sich nun aktiv um die Rollstuhlbasketball-Jugendarbeit zu kümmern. Was der sympathische Weltenbummler gerade so treibt, hat er uns im Rollt.-Interview verraten. Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Hamburg Info – Das Alte Land

    Das Alte Land ist ein Landstrich im Süden Hamburgs, der sich bis in das niedersächsische Gebiet verläuft. Es handelt sich um Nordeuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet und beruht auf 700-jähriger Tradition. Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Team Hessen gewinnt den Junioren-Länderpokal 2018

    Deutsche Herren holen zwei Siege gegen die Niederlande | Vergangenes Wochenende präsentierte sich die deutsche Nachwuchs-Elite des Rollstuhlbasketball beim Junioren-Länderpokal im nordrhein-westfälischen Bonn. Nach zwei intensiven Tagen durfte sich am Ende das Team Hessen über den Titelgewinn freuen. Silber ging an das Team Nord, Bronze sicherte sich die Auswahl aus Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz/Saarland. Continue Reading

  • Wetzlar: Doppelte Dienstreise nach Tirol

    1. Hauptrunde im DRS-Pokal ausgelost | Im Rahmen des Junioren-Länderpokals in Bonn wurden am vergangenen Wochenende die Paarungen der ersten Hauptrunde im DRS-Pokal 2018/2019 ausgelost. Titelverteidiger RSV Lahn-Dill erwischte dabei die weitest mögliche Dienstreise und muss nun Mitte November ins rund 600 Kilometer entfernte Wörgl in Tirol reisen. Nicht genug dieser Auslosung, darf der 14-fache Pokalsieger auf dieser Reise nach Österreich auch das eigene Kooperationsteam, die Lahn-Dill Skywheelers, mitnehmen, die ebenso wie Zweitligist Lux Rollers am 10./11. November beim RSC Tirol um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

    Continue Reading

  • DRS-Pokal | 1. Runde

    Im Zuge des Juniorenländerpokals 2018 in Bonn, wurden auch die erste DRS-Pokalrunde ausgelost. Am 10. und 11. November kommt es zu folgenden Paarungen: Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Wochenende voller RBB Höhepunkte steht bevor

    JLP 2018, Herren Länderspiel, Damen Trainingscamp, Pokalauslosung | In der nordrhein-westfälischen Region Köln/Bonn steht das Wochenende vom 15.-17.Juni ganz im Zeichen des deutschen Rollstuhlbasketball. Neben dem größten nationalen Nachwuchsturnier, dem Junioren-Länderpokal, dürfen sich die Fans und Freunde des most spectacular game on wheels auch auf die beiden ersten öffentlichen Auftritte der deutschen Herren Auswahl freuen. Gegen die Niederlande stehen am Freitag und Samstag Abend zwei Freundschaftsspiele auf dem Programm. Und auch die Damen des Team Germany feilen im Zuge ihres Leistungscamps weiterhin fleißig an ihrer WM-Form. Continue Reading

  • Cassandras Plaudercouch | Interview mit Marcus Kietzer

    Nach dem Champions Cup in Hamburg habe ich die 🏀-freie Zeit genutzt, um mich mit Marcus Kietzer bei schönem Wetter in Erfurt zu treffen Continue Reading