• Wiesbaden: Vorhang auf fürs Finale! Rhinos reisen zur EuroLeague-3-Endrunde nach Spanien

    Der letzte Akt des Rollstuhlbasketball-Schauspiels 2017/2018 verschlägt die Rhine River Rhinos am kommenden Wochenende ins spanische Badajoz. Im äußersten Westen der iberischen Halbinsel, besser gesagt in Extremadura, treten die Korbjäger aus der hessischen Landeshauptstadt zur Finalrunde der EuroLeague 3 (ehemals Champions Cup) an, wo sie in der Vorrunde auf Leopards de Guyenne Bordeaux (Frankreich), die Gastgeber Mideba Extremadura sowie die italienische Equipe ASD S. Stefano Sport treffen. Continue Reading

  • Wiesbaden: „Move it“: Rhine River Rhinos und IKK Südwest initiieren Rollstuhlbasketball-Schulprojekt

    Die Bundesliga-Korbjäger aus Wiesbaden und die regionale Krankenkasse IKK Südwest starten ein gemeinsames Rollstuhlbasketball-Schulprojekt, das unter dem Titel „Move it“ jede Menge Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen mit der inklusiven Sportart in Berührung bringen soll. Ziel von „Move it“ ist es, jungen Menschen an die Lebens- und Sportwelt behinderter Athleten heranzuführen, ihnen auf sportlich und spaßigen Weg die koordinativ anspruchsvolle Sportart näherzubringen und Fragen rund um das „Behinderung“ und „Rollstuhlbasketball“ in einer locker und entspannten Atmosphäre zu stellen und auch beantwortet zu bekommen. Continue Reading

  • Wiesbaden: Ausgerollt: Rhinos scheiden im Play-off-Halbfinale aus

    Die Rhine River Rhinos sind im Kampf um die Deutsche Meisterschaft am Tabellenführer der Rollstuhlbasketball-Bundesliga, den RSB Thuringia Bulls, gescheitert. Wie schon im letzten Jahr, hatten die Hessen das Nachsehen gegen die Equipe aus Thüringen. Nach der 56:77-Niederlage in der Vorwoche, mussten sich die Dickhäuter am Samstag in der Fremde mit 47:83 geschlagen geben. Continue Reading

  • Wiesbaden: Siegen oder fliegen

    Die Rhine River Rhinos könnten am kommenden Samstag zum letzten offiziellen Bundesligaauftritt in dieser Spielzeit aufbrechen. Nach der 56:77-Niederlage im ersten Play-off-Match gegen die RSB Thuringia Bulls, sind die Wiesbadener zum Siegen in Thüringen verdammt, um eine mögliche dritte Partie gegen das Topteam am Sonntag zu erzwingen. Continue Reading

  • Wiesbaden: Kämpferische Rhinos unterliegen Titelfavoriten

    Die rollenden Wiesbadener Korbjäger haben das erste Play-off-Match im Kampf um die Deutsche Meisterschaft gegen die RSB Thuringia Bulls in den eigenen vier Wänden mit 56:77 (30:41) verloren. Ein hervorragendes zweites Viertel (20:18) und eine starke kämpferische Leistung genügten am Samstagabend nicht, um dem großen Favoriten über die komplette Spielzeit die Stirn bieten Continue Reading

  • Wiesbaden: Die Krönung der Saison

    Nach den Euroleague-Tagen am vergangenen Wochenende im schweizerischen Nottwil sowie einer intensiven Trainingswoche im Klarenthal, beginnen für die Rhinos am Samstag die Play-offs im Kampf um die Deutsche Meisterschaft. Dabei bekommen es die Dickhäuter mir keinem Geringeren als dem Hauptrunden-Tabellenführer und absolutem Spitzenteam aus Thüringen zu tun: den RSB Thuringia Bulls. Continue Reading

  • Wiesbaden: Rhinos qualifizieren sich für die Euroleague 3 Finalrunde

    Mit zwei Niederlagen, zwei Siegen und gemischten Gefühlen im Gepäck, sind die Rhine River Rhinos am Sonntagmittag aus dem schweizerischen Nottwil an den Rhein zurückgekehrt. Während sich die Kurstädter gegen die gastgebenden Pilatus Dragons und BasKI aus St. Petersburg schadlos hielten, hatten die Dickhäuter gegen den türkischen Vertreter aus Karabük sowie BSR ACE Gran Canaria das Nachsehen. Continue Reading

  • Wiesbaden: Zurück auf der internationalen Bühne

    Nachdem sich die Rhine River Rhinos am vergangenen Wochenende auf den letzten Drücker für die Play-offs im Kampf um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert haben, reisen die Wiesbadener Korbjäger am Donnerstag in die Schweiz. Im Kanton Luzern, besser gesagt in Nottwil, betreten die Dickhäuter erneut die europäische Bühne, um sich in der Euroleague 1 mit internationalen Gegnern aus der Türkei, Spanien, Russland und der Schweiz zu messen. Continue Reading

  • Wiesbaden: Alles oder nichts

    Für die rollenden Wiesbadener Korbjäger geht es am letzten Spieltag der Bundesliga-Hauptrunde um sprichwörtlich alles oder nichts. Verlieren die Kurstädter ihr Heimspiel gegen die bereits als sportliche Absteiger feststehenden RBC Köln 99ers, ist die Spielzeit in der höchsten deutschen Spielklasse für die Dickhäuter beendet. Gewinnen die Rhinos gegen die Domstädter, erreichen sie dann die Play-offs, wenn die BG Baskets Hamburg ihr Heimspiel am Sonntag gegen den amtierenden Deutschen Meister RSV Lahn-Dill verlieren. Continue Reading

  • Wiesbaden | Zehn gute Minuten gegen den Deutschen Meister

    Die Rhine River Rhinos haben in Mittelhessen die dritte Niederlage in Folge kassiert. Beim amtierenden Pokalsieger und Deutsche Meister mussten sich die Dickhäuter im Hessenderby mit 55:81 (27:36) geschlagen geben. Ein gutes zweite Viertel reichte den Kurstädtern nicht, um den Ligaprimus über die gesamte Spieldauer ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Continue Reading