Wetzlar/Frankfurt: Skywheelers und Lahn-Dill II bündeln die Kräfte

Blick über den Tellerrand anstatt blinder Konkurrenz | Die Mainhatten Skywheelers und der RSV Lahn-Dill II bündeln ihre Kräfte in der 2. Bundesliga Süd. Mit Start in die Saison 2017/2018 geht ein gemeinsames Team der beiden hessischen Traditionsvereine an den Start, um in Liga zwei ein gehöriges sportliches Wörtchen im Unterhaus mitsprechen zu wollen.

weiterlesen

Wiesbaden: Rhinos beginnen mit den Planungen für die Spielzeit 2017/2018

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Bundesliga-Korbjäger aus Wiesbaden können kurz nach dem Vizetitel auf europäischer Ebene und dem erfolgreichen Bundesliga-Saisonende, die ersten Personalentscheidungen und strukturellen Weichenstellungen für die bevorstehende zweite Spielzeit in der 1. Liga verkünden.

weiterlesen

Wetzlar: Mit Brian Bell kommt ein Großkaliber

RSV verpflichtet US-Nationalspieler | Der frisch gebackene Deutsche Meister RSV Lahn-Dill hat seine erste Neuverpflichtung für die Saison 2017/2018 unter Dach und Fach. Mit US-Nationalspieler Brain Bell haben die Mittelhessen dabei einen ganz Großen der Szene an Land gezogen. Der 28-jährige Paralympicssieger wechselt vom italienischen Erstligisten Briantea ´84 Cantu nach Wetzlar.

weiterlesen

TOP 4 Turnier 2017 | Team Nord

Was ist die Erwartungshaltung an das Turnier?

„Wir wollen das Turnier nutzen, um uns bestmöglich auf den Juniorenländerpokal vorzubereiten. Wir haben die Chance, verschiedene Line-Ups unter Wettkampfbedingungen zu testen. Wir können schauen, mit welchen Teams und Spielern unsere Konkurrenz in diesem Landeskadersommer an den Start geht. Mit den Rhinos als Ausrichter, Anna-Maria Müller, Mirko Korder und der engen Zusammenarbeit mit der Spielleitung, wird das Turnier sicherlich problemlos verlaufen und eine riesen Bereicherung für den Landeskader-Kalender sein. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr zeigen, dass wir genau diese Turniere und Wettkampfsituationen für unseren Nachwuchs brauchen.“

weiterlesen

DRS/Team Germany: Sichtungslehrgang der Damen in Bad Honnef ein voller Erfolg

Martin Otto nominiert 16 Spielerinnen für erweiterten Kader | Der Kader der deutschen Damen-Nationalmannschaft für die bevorstehende Europameisterschaft vom 21.-30.Juni auf Teneriffa nimmt mehr und mehr Kontur an. Im Rahmen eines 5-tägigen Sichtungslehrgangs hatten die geladenen Damen in den letzten Tagen erneut die Chance, sich dem Trainerstab um Headcoach Martin Otto zu präsentieren und ihr Können unter Beweis zu stellen.

weiterlesen

Wetzlar: Ein Triumph der mannschaftlichen Moral

Totgesagter RSV Lahn-Dill ist wieder die Nummer eins |  Der RSV Lahn-Dill hat seinen 13. Titel in der RBBL gefeiert und damit den bisherigen Rekordmeister USC München eingeholt, der von 1973 bis 1996 die gleiche Anzahl an Meistertrophäen sammeln konnte. Dieser 13. Triumph war für die Wetzlarer Rollis jedoch alles andere als alltäglich. Sie starteten aus der Position des Jägers, erlitten in den letzten zwei Monaten zahlreiche Rückschläge und stehen seit Samstagabend doch wieder auf Position eins in Deutschland.

weiterlesen

Frankfurt: Trotz Meisterschaft in der zweiten Bundesliga Süd nehmen die Skyhweelers das Recht zum Aufstieg nicht wahr.

Am 25.03.2017 nutzten die Mainhatten Skywheelers bereits Ihre erste von zwei Chancen und wurden Meister der 2. Bundesliga Süde. Die Mannschaft des Gegners RSV Lahn-Dill II, die extrem dezimiert (ohne Johannes Hengst, Nico Dreimüller, Chris Huber und Anna-Maria Müller) in dieses Spiel gehen musste, hatte bis zur Halbzeit noch gut mithalten können, aber in der zweiten Hälfte konnten sich die Skywheelers dann deutlich durchsetzen.

weiterlesen

Wetzlar: Björn Lohmann möchte sich mit einem Titel verabschieden

Der 37-jähriger Ex-Nationalspieler beendet seine Karriere | Bereits nach den Paralympics im vergangenen Jahr in Rio de Janeiro erklärte Björn Lohmann seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft, nun folgt am 6. Mai im Final Four der Champions League das Ende einer langen und erfolgreichen Karriere als Rollstuhlbasketballer. Ein Ziel hat der inzwischen 37-Jährige aber noch, er will sich unbedingt mit einem Titel beim RSV Lahn-Dill verabschieden.

weiterlesen