• Trier: Dolphins beenden Saison mit Niederlagen

    Dieses Wochenende hatten sich die DONECK Dolphins Trier sicherlich anders vorgestellt. In Wetzlar musste man sich beim Pokal-Final-Four im Halbfinale erst dem Team aus Hannover, einen Tag später im Spiel um Platz 3 dann den RSB Thuringia Bulls geschlagen geben. Continue Reading

  • Elxleben: RSB Thuringia Bulls verlieren Overtime-Pokal-Halbfinalkrimi

    Die RSB Thuringia Bulls verlieren den Overtime Pokal Halbfinalkrimi gegen Lahn Dill in Wetzlar mit 70:69 (16:18, 16:17, 9:14, 23:15, 6:5). Das Spiel Alles oder Nichts endete für die Thuringia Bulls mit Nichts. Continue Reading

  • DRS: RSV Lahn Dill ist deutscher Pokalsieger 2018

    Hannover United überraschend im Endspiel | Der RSV Lahn Dill hat sich zum 14.Mal in der Vereinsgeschichte zum deutschen Pokalsieger gekrönt. Vor heimischer Kulisse besiegte das Team aus Mittelhessen Überraschungs-Finalist Hannover United am Ende deutlich mit 74:35. Die RSB Thuringia Bulls sicherten sich Platz 3 vor den Dolphins aus Trier. Continue Reading

  • Hannover: United wird deutscher Vize-Pokalsieger

    United feiert fantastischen Sieg im Halbfinale gegen Trier / Im Finale gegen übermächtige Wetzlarer keine Chance / Einer der größten Erfolge der Vereinsgeschichte Continue Reading

  • Wetzlar: RSV Lahn-Dill feiert seinen 14. Pokaltriumph

    Überraschungsfinalist Hannover chancenlos | Der RSV Lahn-Dill ist im DRS-Pokal am Ziel seiner Träume und hat am Sonntagnachmittag vor heimischer Kulisse den 14. Pokaltriumph in seiner Vereinsgeschichte gefeiert. Im 34. Endspiel des Deutschen Pokals ließ der Lokalmatador dem Überraschungsfinalisten Hannover United nicht den Hauch einer Chance und siegte am Ende mit 74:35 (21:10/41:24/62:28) gegen stolze Niedersachsen, die zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in einem nationalen Endspiel standen. Continue Reading

  • Wetzlar: Titelverteidiger Lahn-Dill steht im Endspiel

    Verlängerungsdrama gegen Thuringia Bulls | Beim Final Four um den DRS-Pokal steht Lokalmatador RSV Lahn-Dill am Sonntag im Pokalendspiel. In einem wahren Krimi bezwang der Titelverteidiger am Samstagabend den Bundesligaersten RSB Thuringia Bulls nach Verlängerung mit 70:69 (16:18/32:35/41:49/64:64). Damit trifft der RSV Lahn-Dill am Sonntag um 16 Uhr im 34. Endspiel um den Deutschen Pokal auf den Überraschungssieger des zweiten Semifinales, Hannover United. Die Niedersachsen setzten sich mit 77:51 gegen die Dolphins Trier durch. Continue Reading

  • DRS-Pokal Final-Four | Es ist angerichtet

    Der Frühling eilt in großen Schritten auf uns zu, die letzten bunten Ostereier wurden im Garten gefunden und das DRS Final-Four steht vor der mittelhessischen Tür.  Schüttelt den letzten Frost aus euren Gliedern und genießt mit uns den Showdown an der Lahn. Continue Reading

  • DRS: Erste Titelentscheidung der Saison steht an

    DRS Pokal Final Four gastiert in Wetzlar | Am kommenden Wochenende wartet auf alle Fans des most spectacular game on wheels der erste Leckerbissen der Saison. Am Samstag und Sonntag messen sich vier deutsche Mannschaften im Kampf um den deutschen Pokalsieg 2018 in der Wetzlarer August-Bebel-Halle. Neben Gastgeber und Rekordpokalsieger RSV Lahn Dill konnten sich auch die starken RSB Thuringia Bulls, die Doneck Dolphins aus Trier sowie Hannover United für die Endrunde der besten vier qualifizieren. Continue Reading

  • Elxleben: Beginn der Lahn-Dill-Festspielwochen

    Für die RSB Thuringia Bulls beginnen am kommenden Samstag, 19.30 Uhr, die Lahn-Dill-Festspielwochen. Nun ist es soweit! Es wird ernst für die RSB Thuringia Bulls. Das Ziel in drei Wettbewerben um die Titel zu spielen, hat Coach Michael Engel und sein Team eindrucksvoll erreicht. Paralympics Goldmedaillengewinner Matt Scott bringt es auf den Punkt „ Ich habe noch nie in meiner Karriere mit einem Team so konzentriert meine Ziele verfolgt und so hart für den Erfolg gearbeitet.“ Continue Reading

  • Wetzlar: Final Four zum fünften Mal in Wetzlar

    Halbfinalkracher am Samstagabend | Das Final Four um den DRS-Pokal wird am kommenden Wochenende in der Wetzlarer August-Bebel-Sporthalle ausgetragen. Nach 2001, 2002, 2007 und 2012 steigt die traditionell erste Titelentscheidung der Saison zum fünften Mal in der deutschen Rollstuhlbasketball-Hauptstadt. Bereits am Samstagabend um 19:30 Uhr kommt es mit der Neuauflage der Finalspiele 2014, 2016 und 2017 zum Pokalkracher zwischen dem Ligaersten RSB Thuringia Bulls und Titelverteidiger RSV Lahn-Dill. Das zweite Semifinale zwischen den Doneck Dolphins Trier und Hannover United steigt an gleicher Stätte bereits zuvor um 17 Uhr. Die Spiele um Platz drei sowie das 34. Endspiel um den Deutschen Pokal werden dann am Sonntag um 13:30 Uhr bzw. 16 Uhr starten. Continue Reading