• DRS: Europäische Krone geht nach Deutschland

    RSB Thuringia Bulls gewinnen die Champions League 2018 | Erstmals in der Vereinsgeschichte haben die RSB Thuringia Bulls den höchsten europäischen Thron erklommen und am gestrigen Samstag Abend das Finale der Champions League gewonnen. Gegen den hochkarätig besetzten Titelverteidiger CD Ilunion Madrid lieferte das Team aus Elxleben über vier Viertel hinweg eine souveräne und hochklassige Vorstellung ab und belohnte sich mit dem 74:39 (19:10/35:25/57:29) Erfolg verdient mit dem Pokal. Der zweite deutsche Vertreter beim Final Four der europäischen Königsklasse, der RSV Lahn Dill, musste sich hingegen zweimal geschlagen geben und schließlich mit dem vierten Platz begnügen. Continue Reading

  • Elxleben: Die RSB Thuringia Bulls setzen sich die europäische Krone auf

    Am Ende steht grenzenloser Jubel und ein Eintrag in die Geschichtsbücher des Thüringer Sports. Die Thuringia Bulls gewinnen die Champions League 2018 im Rollstuhlbasketball und verhindern damit den dritten Titelgewinn von Madrid in Folge. Continue Reading

  • Wetzlar: Rekordsieger muss sich in Hamburg mit Platz vier begnügen

    Knappe 64:72-Niederlage im kleinen Finale der Champions League | Rekordsieger RSV Lahn-Dill muss sich beim Final Four 2018 in der IWBF Champions League mit Rang vier begnügen. Im Spiel um Platz drei unterlagen die Wetzlarer am Samstagabend in der edeloptics-Arena von Hamburg Unipol Briantea ´84 Cantu mit 64:72 (18:20/36:37/48:62). Continue Reading

  • Wetzlar | Traum vom siebten Champions League Titel geplatzt

    Klare Halbfinal-Niederlage gegen Thuringia Bulls | Der Traum vom siebten Champions League Titel ist für den RSV Lahn-Dill bereits im Halbfinale des Final Four in der IWBF Champions League geplatzt. Am Freitagabend unterlagen die Mittelhessen im Semifinale von Hamburg dem Ligakonkurrenten RSB Thuringia Bulls deutlich mit 47:85 (12:18/22:45/33:69). Im Spiel um Platz drei treffen die Wetzlarer nun am Samstag um 17 Uhr auf das italienische Spitzenteam Unipol Briantea ´84 Cantu, dass im ersten Halbfinale dem spanischen Titelverteidiger CD Ilunion Madrid mit 64:71 unterlag. Continue Reading

  • Wetzlar: IWBF Champions League Final Four 2018

    Königsklasse zu Gast in WM-Stadt Hamburg | Als letzte Entscheidung der Spielzeit 2017/2018 kommt es am Freitag und Samstag zum Duell in der IWBF Champions League in Hamburg. Die diesjährige WM-Stadt begrüßt die aktuell vier besten Teams des Kontinents am Freitag zu den Halbfinalspielen zwischen Titelverteidiger Madrid und dem letztjährigen Finalisten Cantu sowie dem RBBL-Duell zwischen dem frisch gebackenen Deutschen Meister RSB Thuringia Bulls und dem frisch gebackenen Deutschen Pokalsieger RSV Lahn-Dill. Einen Tag später am Samstag steigt dann das Spiel um Platz drei sowie das 43. Endspiel der europäischen Königsklasse. Continue Reading

  • Elxleben: Thuringia Bulls spielen um die europäische Krone

    Nach 2015 gegen Wetzlar und 2017 gegen Madrid stehen die Bulls zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte im Halbfinale der Champions League. Continue Reading

  • #Zadonk: The elite class of wheelchair basketball presents itself in Hamburg

    The Free and Hanseatic City of Hamburg is warming up and getting ready for the 2018  wheelchair basketball World Championships. edel-optics.de Arena will host the four best club teams in Europe on May 4th and 5th in anticipation of the sports highlight, which will take place in Hamburg from August 16th to 26th. CD Ilunion Madrid (Spain), Unipol Sai Briantea84 Cantú (Italy), six-time Champions League winner RSV Lahn-Dill (Wetzlar) and the newly crowned German champion, the RSB Thuringia Bulls (Elxleben), qualified for the final four of the IWBF Europe Champions League, the highest club competition on the European continent.

    Continue Reading

  • Elxleben: Thuringia Bulls stehen auch 2018 unter den Top 4 Europas

    Die Thuringia Bulls sind auch 2018 Top 4 in Europa und spielen am 4./5. Mai in der WM Stadt Hamburg um die Rollstuhlbasketball-Krone in Europa. Continue Reading

  • Wetzlar: Nos vemos en hamburgo – wir sehen uns in Hamburg

    Der Blick des RSV Lahn-Dill richtet sich auf das Final Four | Nach drei intensiven Tagen in der spanischen Hauptstadt Madrid hat der RSV Lahn-Dill das Ticket für das Champions League Final Four 2018 in der Tasche. Die Mittelhessen stehen damit zum 14. Mal in 15 Jahren unter den vier besten Teams des Kontinents, eine Konstanz, die noch keine Mannschaft zuvor in der bisher 47-jährigen Geschichte dieses Wettbewerbs aufweisen konnte. Continue Reading

  • Wetzlar: Bill Latham und Terry Bywater nicht zu stoppen

    Abschließende Niederlage gegen CD Ilunion Madrid | Im dritten und letzten Spiel des IWBF Champions League Viertelfinals in Madrid musste der bereits für das Final Four qualifizierte RSV Lahn-Dill eine klare Niederlage gegen den gastgebenden Titelverteidiger CD Ilunion Madrid einstecken. Beim 61:77 (14:20/29:37/45:55) waren Bill Latham und Terry Bywater in Reihen der Spanier für die Mittelhessen nicht zu kontrollieren. Continue Reading