Die Euroleague im Überblick

Seit einigen Tagen steht es fest: Die RSB Thuringia Bulls und der RSV Lahn-Dill sind Gastgeber für zwei der drei Vorrundengruppen in der Championsleague 2018. Insgesamt nehmen  5 deutsche Teams am Euro Cup teil. In der Championsleague treten die RSB Thuringia Bulls, der RSV Lahn-Dill und die BG Baskets Hamburg an. In der Euroleague 2 wollen die Rhine River Rhinos Wiesbaden und die RBC Köln 99ers in das Finale des Willi-Brinkmann-Cups einziehen.

weiterlesenDie Euroleague im Überblick

Europas Könige kommen aus Madrid

Europas beste Vereinsmannschaft im Rollstuhlbasketball kommt aus Spanien. In der Wiederauflage des Vorjahres-Finales setzte sich CD Illunion Madrid mit 71:45 im Finale des Champions Cup gegen den RSV Lahn-Dill durch. Für die Mittelhessen ist die Pleite im Endspiel die dritte dieser Art in der Saison 2015/16, gleichbedeutend mit dem dritten Vize-Titel. Für die erfolgsverwöhnten RSV-Korbjäger nach einer gefühlten Ewigkeit erstmals ein Jahr ohne Titel.

weiterlesenEuropas Könige kommen aus Madrid

Überraschungen und enttäuschte Hoffnungen: Trier und Lahn-Dill krönen ihre Saison – Hamburg scheitert früh an Trier und demoliertem Rollstuhl

Die diesjährigen Europapokal-Wettbewerbe sind definitiv eine der stärksten Vorstellungen deutscher Teams seit Langem, wenn nicht aller Zeiten. Champions-Cup und André-Vergauwen-Cup gehen nach Deutschland, dazu einmal Bronze und zahlreiche Allstar-Ehren. Fraglos wird der Erfolg dieser Saison Maßstäbe setzen und hat gezeigt, dass die RBBL durch ihre Qualitätsdichte momentan die stärkste Liga Europas ist.

weiterlesenÜberraschungen und enttäuschte Hoffnungen: Trier und Lahn-Dill krönen ihre Saison – Hamburg scheitert früh an Trier und demoliertem Rollstuhl

Mission Europa: 24 Spiele, 23 Siege – die deutschen Clubs sind Spitze

Die Europapokalvorrunden sind zur Leistungsschau des deutschen Rollstuhlbasketballs geworden. Fünf der sechs Clubs im Starterfeld haben ohne Niederlage die Endrunden erreicht. Lediglich die Köln 99ers haben die Bestnote verfehlt – mit drei Siegen und einer Niederlage hat aber auch die Mannschaft von Trainer Martin Otto die Endrunde erreicht und vertritt Deutschland im Willi-Brinkmann-Cup.

weiterlesenMission Europa: 24 Spiele, 23 Siege – die deutschen Clubs sind Spitze