DRS/Team Germany: U23 zieht ungeschlagen ins WM-Viertelfinale ein

63:57-Erfolg über Mexiko zum Abschluss der Vorrunde – Die deutsche Junioren-Nationalmannschaft hat die Vorrunde bei der U23-Weltmeisterschaft im türkischen Adana schadlos überstanden und ist ungeschlagen ins Viertelfinale marschiert. Nach dem 63:57 (17:12/34:29/52:47)-Erfolg über Mexiko wartet nun am Donnerstag das Viertelfinale auf den amtierenden Junioren-Europameister.

weiterlesenDRS/Team Germany: U23 zieht ungeschlagen ins WM-Viertelfinale ein

Wetzlar: Paye und Serio gewinnen Gold bei Copa America

Kanada ohne Joey Johnson sensationell ausgeschieden – Die beiden US-Nationalspieler Michael Paye und Steve Serio haben am Sonntag im kolumbianischen Bogotá die Copa America 2013 gewonnen und sich damit souverän das Ticket für die WM im kommenden Jahr gebucht. Im südkoreanischen Incheon treffen die beiden dann vom 1. bis 12. Juli 2014 auch auf ihre Vereinskollegen um den britischen Europameister Joe Bestwick und die RSV-Nationalspieler, die sich mit der deutschen Auswahl bereits im Juli mit Platz sechs bei der Eurobasketball in Frankfurt für die Spiele in Fernost qualifiziert hatten.

weiterlesenWetzlar: Paye und Serio gewinnen Gold bei Copa America

Wetzlar: RSV Lahn-Dill zu Gast im Open Air-Kino Butzbach Talkrunde zum Film „Gold – Du kannst mehr als du denkst“

Rollstuhlbasketball-Bundesligist RSV Lahn-Dill war am Dienstag zu Gast im Open Air-Kino Butzbach, das an diesem Abend den Film „Gold – Du kannst mehr als du denkst“ zeigte. Im Rahmen eines Pressegesprächs und später auf der Bühne des Open Air-Kino nahmen RSV-Manager Sven Köppe und Nationalspielerin Gesche Schünemann Stellung zur Thematik und zu den Paralympics 2012 in London, die der Film zum Thema hatte.

weiterlesenWetzlar: RSV Lahn-Dill zu Gast im Open Air-Kino Butzbach Talkrunde zum Film „Gold – Du kannst mehr als du denkst“

Wetzlar: Michael Paye und Steve Serio bei Copa America

RSV-Spieler starten für das US-Team in Bogotá – Während die sieben EM-Teilnehmer des RSV Lahn-Dill aktuell ihre verdiente Sommerpause zur Regeneration einer anstrengenden und langen Saison nutzen, fiebern Kapitän Michael Paye und Rückkehrer Steve Serio ihrem sportlichen Höhepunkt des Sommers gerade erst entgegen. Nach harten Tryouts in Colorado Springs haben beide RSV-Spieler den Sprung in die US-Nationalmannschaft geschafft und wollen sich nun bei der „Copa America de Baloncesto en Silla de Ruedas“ im kolumbianischen Bogotá Edelmetall und die Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2014 sichern.

Vom 4. bis 11. August kommt es in der 6,8 Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt Kolumbiens zum Kampf um den Titel der IWBF Americas Zone, bei der sich die besten vier Teams für die Welttitelkämpfe im kommenden Jahr im südkoreanischen Incheon qualifizieren. Dieses Ticket hat die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Herren durch Platz sechs bei der Eurobasketball in Frankfurt bereits in der Tasche. Die USA treffen dabei in der Vorrundengruppe A auf Brasilien, El Salvador, Mexiko und Venezuela. In Gruppe B stehen sich Argentinien, Kanada, Nicaragua, Puerto Rico und Gastgeber Kolumbien gegenüber. Das Auftaktspiel bestreiten Michael Paye und Steve Serio mit ihrem Team am 5. August um 11:30 Uhr Ortszeit (18:30 Uhr MESZ) gegen Venezuela.

Mehr zur Copa America unter www.copaamericabsr2013.com.

PM: RSV Lahn-Dill

 

Jena: Mehmet Hayirli steigt mit Österreich in die B-EM auf

Mission Aufstieg geglückt – Mehmet Hayirli hat mit der österreichischen Nationalmannschaft den direkten Wiederaufstieg in die B-EM geschafft. Bei der Heim Europameisterschaft in St. Pölten setzte sich das Team von Trainergespann Andreas Zankl, David Gonzalez und Josef Wastian ungeschlagen gegen die Ukraine, Griechenland und Lettland durch.

weiterlesenJena: Mehmet Hayirli steigt mit Österreich in die B-EM auf

Jena: Mehmet Hayirli startet mit Österreich bei der C-EM

Nach der EM ist vor der EM – zumindest in diesem Jahr. Nachdem Anfang Juli bereits Eurobasketball 2013 (A-EM) in Frankfurt zu Ende ging folgt mit der C-EM, die ab Freitag im österreichischen St. Pölten, stattfindet. Mit dabei Mehmet Hayirli von den Jena Caputs. „Wir haben uns seit Ende April intensiv auf die EM vorbereitet. Fast jedes Wochenende standen Trainingscamps an. Zudem haben wir an Turnieren in Slowenien, Tschechien und der Schweiz teilgenommen.“, so der 29-jährigen Nationalspieler.

weiterlesenJena: Mehmet Hayirli startet mit Österreich bei der C-EM