Interview mit Babara Groß, Selina Rausch und Katharina Lang: “Am liebsten würden wir dort gleich ein Bett beziehen.”

Dreimal geballte “Kraut-Power” in den USA, die drei Ladies haben uns verraten, wie sie Studium und Leistungssport unter einen Hut bekommen, was in den Staaten anders ist und was sie in Alabama am meisten vermissen.

weiterlesenInterview mit Babara Groß, Selina Rausch und Katharina Lang: “Am liebsten würden wir dort gleich ein Bett beziehen.”

Rollt. International – Neues vom „Rollege“ #01: Wer bin ich eigentlich?

Also für alle die mich nicht kennen: Hallo erstmal! Ich bin Mareike Adermann, spiele seit 2008 Rollstuhlbasketball, und studiere seit viereinhalb Jahren in den USA. Genauer gesagt, an der University of Wisconsin-Whitewater. Wo das wohl ist? Schaut mal auf der Landkarte, etwas nördlich von Chicago. Und ja, hier ist es momentan auch so kalt und weiß vom Schnee wie man zurzeit in den Nachrichten so sieht. Das ändert an meinem Leben hier allerdings nichts. Unser Alltag, geprägt von morgendlichem Training (immer schon von 6:30 Uhr bis 8:30 Uhr), Vorlesungen, Hausarbeiten und mehr Training, läuft einfach weiter. Ab und zu kommt dann halt mal jemand zu spät zur Abreise zu unseren Spielen, weil das Benzin im Auto gefroren ist, aber was soll’s, auch bei -25 Grad geht’s weiter!

weiterlesenRollt. International – Neues vom „Rollege“ #01: Wer bin ich eigentlich?