• Bonn: Der ASV Bonn ist Meister der 2. Liga Nord

    Knapper 51:49-Erfolg in Hamburg | Der ASV Bonn hat es geschafft, nach dem knappen 51:49-Erfolg bei der BG Baskets Hamburg 2 ist dem Tabellenführer aus dem Rheinland die Meisterschaft in der 2. Roll-stuhlbasketballbundesliga Nord bereits vor dem letzten Spieltag beim ärgsten Verfolger RSC Osnabrück nicht mehr zu nehmen. Continue Reading

  • Bonn: ASV zu Gast in der Hansestadt Hamburg

    Der ASV Bonn gastiert am Wochenende in der Hansestadt Hamburg bei der Zweitvertretung der BG Baskets Hamburg. Continue Reading

  • Frankfurt/Wetzlar: Klare 46:66-Niederlage gegen den nun feststehenden Aufsteiger

    Die Lahn-Dill Skywheelers haben ihr Heimspiel gegen den neuen 2. Liga Meister Roller Bulls Ostbelgien klar mit 46:66 (16:20/30:38/44:55) verloren. Dem Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar gelang es zu keiner Zeit die effektive Offensive der Gäste aus den Ardennen zu kontrollieren, auch wenn die Niederlage erst im letzten Viertel an Deutlichkeit zunahm. Continue Reading

  • Frankfurt/Wetzlar: Lahn-Dill Skywheelers wollen Meisterparty verhindern

    Heimspiel gegen designierten Aufsteiger Roller Bulls | Die Lahn-Dill Skywheelers empfangen am Samstag um 17 Uhr in der 2. Bundesliga Süd den designierten Aufsteiger Roller Bulls Ostbelgien. Das Kooperationsteam aus Frankfurt und Wetzlar möchte dabei nur zu gerne der vorzeitigen Meisterschaftsfeier der Gäste mit einem Heimsieg einen Strich durch die Rechnung machen. Continue Reading

  • Bonn: ASV Bonn gewinnt das rheinische Derby

    Ungefährdeter 61:42-Erfolg über ersatzgeschwächte Kölner | Der ASV Bonn hat sein letztes Heimspiel in dieser Saison mit 61:42 (34:13) gewonnen. In der gut geheizten Sporthalle des Schulzentrums Tannenbusch benötigte der Gastgeber, bei dem Miriam Palm verletzungsbedingt fehlte, ein paar Minuten, um in die Partie zu finden. Dann jedoch liefen die Bonner Angriffe über das gewohnt starke Centerduo Thomas Becker und Oliver Hoffmann, die beide im ersten Viertel jeweils sechs Punkte erzielten und dabei verantwortlich für die 14:7-Führung des Tabellenführers nach zehn Spielminuten waren. Continue Reading

  • Bonn | Rheinisches Derby – Teil 2

    Letztes Heimspiel der Saison gegen die Köln 99ers 2 | Am kommenden Sonntag, den 25.02.2018 empfängt der ASV Bonn zum letzten Heimspiel in der Saison 2017/2018 die RBC Köln 99ers 2 zum rheinischen Derby – Teil 2. Continue Reading

  • Status quo in Liga zwo | Die Aufsteigerfrage

    Nachdem die Liga in der letzten Spielzeit mit neun Teams gestartet ist und diese Saison mit Rahden und München zwei Teams, neben dem „regulären Aufsteiger“ aus Hannover,  nachgerückt sind, stellt sich die Frage: Wer steigt dieses Jahr in die 1. RBBL auf? Wir haben in Ostbelgien, Bonn, Heidelberg und Osnabrück nachgefragt. Die Antworten lassen vor allem einen Rückschluss zu: Die Klubs wollen nur dann aufsteigen bzw. sich aktiv mit dem Thema auseinandersetzen, wenn sie im Abschlussklassement auf Rang eins abschließen. Dies heißt auch, dass sich die sportlichen Absteiger aus der 1. RBBL aktuell kaum Hoffnung auf den Verbleib in der Beletage machen dürfen. Continue Reading

  • Status quo in Liga zwo

    Der neunte Spieltag in den zweiten Ligen gehört der Vergangenheit an. Seit unserem letzten Update über die zweithöchste Spielklasse in Rollstuhlbasketball-Deutschland, gab es in der Tabelle der zweiten Liga Nord eine wesentliche Veränderung, und zwar griffen die bis dato spiellosen BG Baskets 2 ins Geschehen ein. Nach Spieltag Nummer drei standen die Hamburger auf dem sechsten Tabellenrang. Ein Bild das sich geändert hat; denn Maya Lindholm & Co. haben sich auf den dritten Rang vorgekämpft. Ein Fragezeichen steht nach wie vor über bzw. hinter dem  „Der-Korb-ging-nicht-runter-Spiel“ der Nordlichter gegen den ASV Bonn, das am zweiten Spieltag stattfinden sollte. Die Tabellenränge der Bonner, Osnabrücker und des Schlusslichts aus Essen bleiben unverändert. Warendorf, Hannover und Köln rutschen jeweils einen Tabellenplatz nach unten. Continue Reading

  • Der Status quo in Liga zwo

    Die 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga | Was passiert eigentlich gerade in den 2. Ligen der RBBL? Es werden immer weniger Mannschaften, die noch in den beiden zweithöchsten Spielklassen Deutschlands spielen. Während die 2. Liga Nord immerhin noch mit 7 Mannschaften spielt und jeweils ein Hin- und ein Rückrundenspiel ausgetragen wird, sind es in der 2. RBBL nur noch 6 Mannschaften. Wie auch bereit in der letzten Saison werden hier mittlerweile drei Spiele gegeneinander gespielt, um den Spielplan zumindest etwas zu aufzupolstern. Bleibt zu hoffen, dass sich beide Ligen wieder mehr füllen. Wir haben ein paar Fakten zu den beiden zweiten Ligen für euch gesammelt. Continue Reading

  • Andreas Joneck im Interview: „Der Abstieg unserer zweiten Mannschaft ist bitter“

    Während sich das Bundesliga-Team des RSV Lahn-Dill souverän für die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, muss die Reserve in der 2. RBBL-Süd den bitteren sportlichen Gang in die Drittklassigkeit antreten. Ein herber Schlag, schließlich nutzen die Mittelhessen die 2. Mannschaft zur langfristigen Ausbildung von Talenten. Rollt. hat darüber mit RSV-Manager Andreas Joneck gesprochen.

    Continue Reading