Entrevista con Sara Revuelta: „Tenemos un gran equipo con una calidad y talento inimaginables.“

Sara Revuelta jugadora de la selección de España y Iluion Madrid habla en este entrevista sobre este temporada y la copa del mundo en Hamburgo 2018. Ella habla con experto a España Kevin Kleiber lee más aquí.

weiterlesenEntrevista con Sara Revuelta: „Tenemos un gran equipo con una calidad y talento inimaginables.“

Interview mit Sara Revuelta | „Wir haben eine großartige Mannschaft mit viel Qualität und entsprechendem Talent.“

Die 20-jährige Sara Revuelta, ihres Zeichens Lowpointerin im Dienst des europäischen Spitzenclubs CD Ilunion,  hat RSV Lahn-Dill Fan & Spanien-Liebhaber Kevin Kleiber ein paar Fragen in Hinblick auf ihre aktuelle Spielzeit in der spanischen Hauptstadt, die nahende WM in Hamburg sowie ihre persönlichen Ziele beantwortet

weiterlesenInterview mit Sara Revuelta | „Wir haben eine großartige Mannschaft mit viel Qualität und entsprechendem Talent.“

Europäischer Volltreffer

Nach diesem Wochenende steht fest: das europäische Rollstuhlbasketball-Herz schlägt in Deutschland. In Elxleben und Wetzlar haben sich jede Menge Freiwillige, Ehrenamtler und Fans den Allerwertesten aufgerissen, um die Klubs und deren Spieler willkommen zu heißen. Dem nicht genug, qualifizierte sich der RSV und das RSB-Team für das Champions-League-Viertelfinale, während die BG Baskets knapp (nach Verlängerung) scheiterten.

weiterlesenEuropäischer Volltreffer

Champions League | Alles Teams, alle Stars

Die Vorrunde der Champions League findet dieses Jahr in Wetzlar, Albacete (Spanien) und Elxleben statt. Welche Teams am Start sind und welcher „Schlüsselspieler“ in welcher Mannschaft spielt, hat euch Annika Aul zusammengetragen. Hamburgs Ali Ahmadi indes schätzt insbesondere die Konkurrenz aus der Türkei und Spanien als harte Brocken ein: „Wir starten in der Vorrundengruppe B der Champions League, die in Albacete, Spanien stattfinden wird. Neben uns nehmen fünf Teams aus Italien (Giulianova), Spanien (Albacete), Frankreich (Le Cannet) und der Türkei (Besiktas) teil. Zwei Teams werden sich für das Halbfinale des Champions Cup qualifizieren. Ich denke, dass Albacete und Besiktas Istanbul mit zu den stärksten Mannschaften in unserer Gruppe gehören.“

weiterlesenChampions League | Alles Teams, alle Stars

Wetzlar: Heimvorteil soll bei schwerer Gruppenphase helfen

RSV erwartet in der Champions League vier klangvolle Namen | Für den dreizehnfachen Deutschen Meister RSV Lahn-Dill geht es in diesen Tagen Schlag auf Schlag. Nach den beiden siegreichen Spitzenspielen in der RBBL gegen Trier und Thüringen, wartet von Freitag bis Samstag nun die IWBF Champions League auf die Truppe von Head Coach Ralf Neumann. Mit Galatasaray Istanbul, GSD Porto Torres, den Oldham Owls und CS Meaux haben die Mittelhessen mit vier ehemaligen Europapokalsiegern die wohl schwerste und namhafteste aller drei Gruppen erwischt. Nichts desto trotz ist das Ziel klar: die Qualifikation für die nächste Runde in der europäischen Königsklasse. Dies wäre das Viertelfinale im März, dessen Gruppen als Highlight am Samstagabend live in der Wetzlarer August-Bebel-Sporthalle ausgelost werden.

weiterlesenWetzlar: Heimvorteil soll bei schwerer Gruppenphase helfen

Status quo in Liga zwo

Der neunte Spieltag in den zweiten Ligen gehört der Vergangenheit an. Seit unserem letzten Update über die zweithöchste Spielklasse in Rollstuhlbasketball-Deutschland, gab es in der Tabelle der zweiten Liga Nord eine wesentliche Veränderung, und zwar griffen die bis dato spiellosen BG Baskets 2 ins Geschehen ein. Nach Spieltag Nummer drei standen die Hamburger auf dem sechsten Tabellenrang. Ein Bild das sich geändert hat; denn Maya Lindholm & Co. haben sich auf den dritten Rang vorgekämpft. Ein Fragezeichen steht nach wie vor über bzw. hinter dem  „Der-Korb-ging-nicht-runter-Spiel“ der Nordlichter gegen den ASV Bonn, das am zweiten Spieltag stattfinden sollte. Die Tabellenränge der Bonner, Osnabrücker und des Schlusslichts aus Essen bleiben unverändert. Warendorf, Hannover und Köln rutschen jeweils einen Tabellenplatz nach unten.

weiterlesenStatus quo in Liga zwo

14. Spieltag | 1. RBBL | Sedativum fürs Rollstuhlbasketball-Volk

Was für ein fantastischer Spieltag in der 1. RBBL. Nachdem es schon letzte Woche drei Partien gab, die mit nur einem Zähler Differenz entschieden wurden, hätte der Zuschauer in Wetzlar und Hannover an diesem Wochenende die eine oder andere Dosis Baldrian gebrauchen können. Was für eine Spannung – unglaublich. Vielleicht sollte die nicht existente Ligaführung bei einem Sedativum-Hersteller vorsprechen, um diesen als RBBL-Sponsor zu gewinnen. Im gleichen Atemzug könnte dieser auch gleich Dragees und Pillen zur Nervenberuhigung als Freiware in den Halle der Republik verteilen lassen.

Die Ergebnisse des 14. Spieltages:

weiterlesen14. Spieltag | 1. RBBL | Sedativum fürs Rollstuhlbasketball-Volk

Stimmen zum #Gipfeltreffen & dem #Kellerduell

Die Spannung einer abwechslungsreichen und hochinteressanten RBBL-Saison erreicht am Wochenende ihren vorläufigen Höhepunkt. Mit den Partien RSV Lahn-Dill vs. RSB Thuringia Bulls sowie dem Abstiegskampf-Derby zwischen Hannover United und den Baskets 96 Rahden, wartet die Liga mit zwei echten Hammer-Begegnungen auf, die die Fans in der ganzen Republik elektrisieren wird.  Dank einiger bzw. eines Enthusiasten vor Ort, wird das Match in Wetzlar auch per Livestream zu verfolgen sein. Rollstuhlbasketball-Herz was möchtest du mehr! Um den Puls und Herzschlag der Zuschauer zu steigern, haben wir uns bei A-, B- und C-Prominenten der Szene umgehört, welche Mannschaften sie im Vorteil sehen. Vorhang auf für den „Knaller-Spieltag“ in der besten Liga der Welt:

weiterlesenStimmen zum #Gipfeltreffen & dem #Kellerduell

Interview mit Alexander Budde | „Ich hatte die einmalige Chance unseren Rollstuhlbasketball einer breiten Öffentlichkeit näher bringen zu können.“

Alexander Budde gilt als eines der größten deutschen Rollstuhlbasketball-Talente, ob der 3,5-Punkte-Mann auch vor der Fernsehkamera ein  gutes Bild abgibt, kann ab heute Abend in der achtteiligen Serie „Nicht zu stoppen“ auf dem KiKA (20.10 Uhr) verfolgt werden. Wie es zur Zusammenarbeit mit dem Sender kam, was Alex‘ sportliche Pläne für die Zukunft sind und wieso Hannover United nicht aus der 1. RBBL absteigen wird, hat uns der U22-Nationalspieler im Interview verraten.

weiterlesenInterview mit Alexander Budde | „Ich hatte die einmalige Chance unseren Rollstuhlbasketball einer breiten Öffentlichkeit näher bringen zu können.“

Was macht eigentlich … Stefan Donner? | “Ich bin meinen Entscheidungen immer treu geblieben.”

Der ehemalige Spieler und Trainer des RSV Lahn-Dill sowie Ex-Headcoach des RSC Frankfurt und der Schweizer Nationalmannschaft, hat seine aktive Trainerzeit beendet – aber ganz ohne Rollstuhlbasketball hält es der 57-Jährige dann doch nicht aus. Im Interview hat uns Stefan Donner u. a. verraten,  was für Reisen er auf sich nimmt, um Wettschulden einzulösen, warum er sich eine Rückkehr auf die Trainerbank nicht mehr vorstellen kann und welches Individualtraining er mit Philipp Häfeli praktiziert.

weiterlesenWas macht eigentlich … Stefan Donner? | “Ich bin meinen Entscheidungen immer treu geblieben.”