Hall(er) of Fame #13: „Ich erhole mich von drei Jahren Rollstuhlbasketball am Stück“

Die EM in Frankfurt ist für uns leider nicht annähernd so gelaufen wie wir uns das vorgestellt hatten. Eigentlich möchte ich auf das Thema auch nicht so groß eingehen, da ich schon wieder nach vorne schaue und mit dem Kopf beim RSV Lahn-Dill und der anstehenden RBBL Saison bin. Dennoch denke ich hier und da natürlich an die Spiele bei der Eurobasketball und suche nach Gründen, warum es nur für Platz sechs gereicht hat.

weiterlesen

Wilson Fast Break: Da gibt´s was auf die Ohren – 120 Sekunden Basketball-News

Für alle Basketball-Fans bieten Wilson und Parkettgeschichten nun einen weiteren Service: In knapp 90-120 Sekunden informiert der „Wilson Fast Break“ über aktuelle Neuigkeiten aus der Welt des orangenen Leders. Die Meldungen werden dabei zusammengefasst und in Form eines Podcasts wiedergegeben. Egal ob beim ersten Kaffee, der Fahrt zur Arbeit und Schule oder im Freibad: Parkettgeschichten und Wilson bringen die Übersicht zu den deutschen Basketball-Ligen auf die mobilen Endgeräte der Fans.

weiterlesen

Wetzlar: RSV Lahn-Dill zu Gast im Open Air-Kino Butzbach Talkrunde zum Film „Gold – Du kannst mehr als du denkst“

Rollstuhlbasketball-Bundesligist RSV Lahn-Dill war am Dienstag zu Gast im Open Air-Kino Butzbach, das an diesem Abend den Film „Gold – Du kannst mehr als du denkst“ zeigte. Im Rahmen eines Pressegesprächs und später auf der Bühne des Open Air-Kino nahmen RSV-Manager Sven Köppe und Nationalspielerin Gesche Schünemann Stellung zur Thematik und zu den Paralympics 2012 in London, die der Film zum Thema hatte.

weiterlesen

Jena: Sportlicher Reiz zieht Trainer Lars Christink nach Elxleben

Die Zuschauer und Fans der Jena Caputs werden sich ab der kommenden Saison an ein neues Gesicht an der Seitenlinie gewöhnen müssen. Lars Christink, Gründer der Caputs und aktueller Vorsitzender des 1. Rollstuhlbasketball Vereins in Jena sowie Trainer in Personalunion, hat sich entschlossen das Traineramt beim zukünftigen Zweitligisten niederzulegen. „Das Ganze war eine rein sportliche Entscheidung.“, so der 41-jährige. Seine neue Trainerstelle wird dabei gerade einmal 70km westlich von Jena liegen – nämlich beim RSB Team Thüringen aus Elxleben.

weiterlesen

Elxleben: Lars Christink neuer Cheftrainer beim Oettinger RSB Team Thüringen in der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga

Rollstuhlbasketball in Thüringen ist in Jena und Elxleben in den vergangenen Jahren zu einem Zuschauermagnet im Behindertensport herangewachsen. Thüringen und Hessen sind die einzigen zwei Bundesländer mit zwei Teams im Oberhaus. Nach dem Abstieg der Jenaer in der letzten Spielsaison hat man sich in beiden Lagern zusammen gesetzt um nach gemeinsamen Wegen zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit in der Sportart Rollstuhlbasketball zu suchen. Vor allem für den Nachwuchs ist es wichtig,Vorbildern nachzueifern, betont Teammanager Lutz Leßmann. Eins der größten Vorbilder ist der langjährige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und Gründer der Jena Caputs Lars Christink.

weiterlesen

Wetzlar: Michael Paye und Steve Serio bei Copa America

RSV-Spieler starten für das US-Team in Bogotá – Während die sieben EM-Teilnehmer des RSV Lahn-Dill aktuell ihre verdiente Sommerpause zur Regeneration einer anstrengenden und langen Saison nutzen, fiebern Kapitän Michael Paye und Rückkehrer Steve Serio ihrem sportlichen Höhepunkt des Sommers gerade erst entgegen. Nach harten Tryouts in Colorado Springs haben beide RSV-Spieler den Sprung in die US-Nationalmannschaft geschafft und wollen sich nun bei der „Copa America de Baloncesto en Silla de Ruedas“ im kolumbianischen Bogotá Edelmetall und die Qualifikation für die Weltmeisterschaften 2014 sichern.

Vom 4. bis 11. August kommt es in der 6,8 Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt Kolumbiens zum Kampf um den Titel der IWBF Americas Zone, bei der sich die besten vier Teams für die Welttitelkämpfe im kommenden Jahr im südkoreanischen Incheon qualifizieren. Dieses Ticket hat die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Herren durch Platz sechs bei der Eurobasketball in Frankfurt bereits in der Tasche. Die USA treffen dabei in der Vorrundengruppe A auf Brasilien, El Salvador, Mexiko und Venezuela. In Gruppe B stehen sich Argentinien, Kanada, Nicaragua, Puerto Rico und Gastgeber Kolumbien gegenüber. Das Auftaktspiel bestreiten Michael Paye und Steve Serio mit ihrem Team am 5. August um 11:30 Uhr Ortszeit (18:30 Uhr MESZ) gegen Venezuela.

Mehr zur Copa America unter www.copaamericabsr2013.com.

PM: RSV Lahn-Dill

 

Jena: Mehmet Hayirli steigt mit Österreich in die B-EM auf

Mission Aufstieg geglückt – Mehmet Hayirli hat mit der österreichischen Nationalmannschaft den direkten Wiederaufstieg in die B-EM geschafft. Bei der Heim Europameisterschaft in St. Pölten setzte sich das Team von Trainergespann Andreas Zankl, David Gonzalez und Josef Wastian ungeschlagen gegen die Ukraine, Griechenland und Lettland durch.

weiterlesen

Jena: Mehmet Hayirli startet mit Österreich bei der C-EM

Nach der EM ist vor der EM – zumindest in diesem Jahr. Nachdem Anfang Juli bereits Eurobasketball 2013 (A-EM) in Frankfurt zu Ende ging folgt mit der C-EM, die ab Freitag im österreichischen St. Pölten, stattfindet. Mit dabei Mehmet Hayirli von den Jena Caputs. „Wir haben uns seit Ende April intensiv auf die EM vorbereitet. Fast jedes Wochenende standen Trainingscamps an. Zudem haben wir an Turnieren in Slowenien, Tschechien und der Schweiz teilgenommen.“, so der 29-jährigen Nationalspieler.

weiterlesen

Jena: Caputs Juniors nehmen an Jugendcamp teil | Nationalspieler Matthias Heimbach verlässt Jena Caputs

Ein Teil der Caputs Juniors freuten sich ganz besonders auf die am letzten Sonntag beendete Europameisterschaft im Rollstuhlbasketball in Frankfurt/Main. Zum Auftakt der Eurobasketball 2013 wurde das erste Sportcamp durchgeführt, bei dem sich behinderte und nichtbehinderte Jugendliche der Deutschen Basketball Bund Jugend (DBBJ) und der Deutschen Behindertensportverband Jugend (DBSJ) erstmals gemeinsam die Sportart Rollstuhlbasketball ausprobierten.

weiterlesen

Trier: Von Kalifornien an die Mosel

Mark Dexter Booth wechselt zum Bundesligisten GOLDMANN Dolphins Trier – Knapp 6 Wochen sind die Bundesliga-Basketballer der GOLDMANN Dolphins Trier noch im Sommerurlaub, bevor Anfang September die Vorbereitungen auf die dann 19. Saison in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) beginnt.

weiterlesen