Das Rollt.-Entweder-Oder: Lisa Nothelfer

 

Wöchentlich quält die Rollt.-Redaktion eine/n Spieler/-in oder Funktionär der Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) mit dem berüchtigten “Entweder-Oder-Fragebogen”. Heute: Lisa Nothelfer, USC München

Johnny Depp oder Pharrell Williams?

Ganz klar der zweimalige „Sexiest Man Alive“! Ohhh Johnny 🙂

Bevor ich mit meinen Freundinnen steil gehe: brauch ich länger im Bad bzw. wir brauchen länger, um eine coole Location auszumachen?

"Ausgehfein": Lisa mit cooler Fliege.
„Ausgehfein“: Lisa mit cooler Fliege.

Ja, das ist der Grund, weswegen ich lieber mit meinen Jungs weggeh!

Gothic oder Heavy Metal?

Haha, wer hat nichts gegen etwas Headbanging.

Beim Männern ein absolutes „No go“: dreckige und lange Fingernägel oder verfaulte Zähne?

Ich sag mal, gegen die Nägel könnte man ja kurzfristig und überhaupt etwas tun. Aber letztendlich kommt beides nicht in Frage!

Darauf kann ich so gar nicht verzichten: mein Handy oder mein Notebook/PC?

Mein Suchtpotenzial steckt dann doch wohl eher im iPhone.

Der „bessere“ Anmachspruch: „Na, so alleine schöne Frau“ oder „Kennen wir uns nicht von irgendwo her?“

Der letztere ist halt schon super Standard. Aus diesem Grund würde ich mich für „Na, so alleine schöne Frau?“ entscheiden.

Wenn ich mir meine Traumwohnung einrichten dürfte, dann: edles Parkett oder coole Fliesen?

Natürlich das Parkett 😉

Wenn ich für einen Tag in die Rolle eines anderen Menschen schlüpfen dürfte, dann wäre ich mal: ein Mann oder Angela Merkel?

Unbedingt ein Mann.

Ich hab seit einer Woche nichts gegessen und müsste zwischen den folgenden Speisen entscheiden: ein Dutzend Schnecken oder Froschschenkel?

Da ich schon zig Mal über die eine oder andere Schnecke gefahren bin und demnach weiß, was da so drin ist, würde ich eher einen Froschschenkel vorziehen. Der Kerl kam bis jetzt noch nicht unter die Räder 😀

Blumen- oder Rosenkohl?

Blumenkohl

Fragen: Martin Schenk | Foto: privat

Schreibe einen Kommentar