Category Archives

    Weltmeisterschaften

  • All
  • #RolltisZadonkingyou | Der Hamburger Fischmarkt

    Auf dem traditionsreichen und legendären Fischmarkt wird jeden Sonntag mit allem gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Im Sommer (April bis Oktober) ist der beliebte Markt von 5.00 Uhr bis 9.30 Uhr geöffnet und im Winter (November bis März) von 7.00 Uhr bis 9.30 Uhr. Weitergehende Informationen findet ihr unter https://www.hamburg-tourism.de/sehenswertes/hamburg-maritim/fischmarkt/. Die Anfahrt ist übrigens mit der öffentlichen HADAG-Fähre Nr. 62 bis zum Anleger Altona (Fischmarkt) möglich, die fährt sonntags auch schon ab 5:45 Uhr und ist Teil des Hamburger ÖPNVs. Die Fähre ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet! Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Kanada

    Kanada ist nach Russland der flächenmäßig zweitgrößte Staat der Erde und zählt dennoch nur 36 Millionen Einwohner. Da eine große Fläche des Landes nicht bevölkert ist, besteht noch ca. die Hälfte aus Wäldern. In Kanada befinden sich rund 10% der gesamten Waldflächen der Erde. Die einzige Landgrenze besteht zu den USA. Mit 243.042 Kilometern hat Kanada die längste Küstenlinie der Welt. Das Land hat so große Ausmaße, dass es in sechs Zeitzonen eingeteilt ist. Kanada ist in zehn Provinzen und drei Territorien aufgeteilt. Die drei Territorien sind Yukon, Nordwest-Territorien und Nunavut. Sie umfassen alle Gebiete, die nördlich des 60. Breitengrades und westlich der Hudson Bay liegen. Die zehn Provinzen sind Alberta, British Columbia, Manitoba, Neufundland und Labrador, New Brunswick, Nova Scotia, Ontario, Prince Edward Island, Québec und Sasktchewan. Sogar bei den Temperaturen bietet Kanada riesige Ausmaße, bzw. Unterschiede. Die niedrigste Temperatur wurde am 03.02.1947 in Snag im Yukon Territorium gemessen und betrug -63° C. Dagegen wurde die höchste Temperatur am 05.07.1937 in Midale und Yellowgrass in der Provinz Saskatchewan mit 45° C notiert. Amtssprachen gibt es bekanntermaßen gleich zwei in Kanada, nämlich Englisch und Französisch. Continue Reading

  • 3 Fragen an Hiroaki Kozai: “Ich bin total aufgeregt, nach Hamburg zurück zu kommen und dort mit der Nationalmannschaft zu spielen.“

    Hiroaki Kozai ist einer der Schlüsselspieler der japanischen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft. Während er jüngst das Champions League Final Four mit dem RSV Lahn-Dill gespielt hat und in Kürze mit den Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft in Hamburg beschäftigt sein wird, hat er sich letzte Wochen noch einmal die Zeit genommen, um der Rollt.-Redaktion ein paar Fragen zu beantworten. Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Brasilien

    Brasilien ist das fünftgrößte Land der Erde und mit über 200 Millionen Einwohnern das bevölkerungsreichste Land Südamerikas. Aufgrund der Größe ist es geographisch und kulturell sehr vielseitig. Die Amtssprache ist Portugiesisch. Der Tourismus ist noch sehr gering. Am ehesten ist Brasilien für die Sandstrände und den Karneval bekannt. Sehr beliebt sind die Churrascarias. Das sind traditionelle Restaurants in denen vor allem gegrilltes Fleisch serviert wird. Das Fleisch wird am Spieß gegrillt und direkt am Tisch serviert. Dazu haben die Restaurant-Besucher oft eine große Auswahl an Gemüse und Beilagen am Büffet. In Deutschland sind die typisch brasilianischen Gaststätten eher als Rodizio-Restaurants bekannt. Continue Reading

  • #Zadonk: The elite class of wheelchair basketball presents itself in Hamburg

    The Free and Hanseatic City of Hamburg is warming up and getting ready for the 2018  wheelchair basketball World Championships. edel-optics.de Arena will host the four best club teams in Europe on May 4th and 5th in anticipation of the sports highlight, which will take place in Hamburg from August 16th to 26th. CD Ilunion Madrid (Spain), Unipol Sai Briantea84 Cantú (Italy), six-time Champions League winner RSV Lahn-Dill (Wetzlar) and the newly crowned German champion, the RSB Thuringia Bulls (Elxleben), qualified for the final four of the IWBF Europe Champions League, the highest club competition on the European continent.

    Continue Reading

  • #Zadonk: Die Rollstuhlbasketball-Königsklasse zu Gast in Hamburg

    Die Freie und Hansestadt Hamburg wärmt sich auf und macht sich bereit für die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft 2018. Im Vorgriff auf das inklusive Sporthighlight, das vom 16. bis zum 26. August an der Elbe stattfinden wird, duellieren sich am 4. und 5. Mai die vier besten Vereinsmannschaften Europas in der edel-optics.de Arena. Für das Final Four der IWBF Europe Champions League, dem höchsten Klub-Wettbewerb auf dem europäischen Kontinent, konnten sich CD Ilunion Madrid (Spanien), Unipol Sai Briantea84 Cantú (Italien) sowie der sechsfache Champions-League-Sieger RSV Lahn-Dill (Wetzlar) und der frischgebackene Deutsche Meister, die RSB Thuringia Bulls (Elxleben), qualifizieren. Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Die Reeperbahn

    Die Hauptstraße des Hamburger Vergnügungsviertels St. Pauli ist die sündige Meile Hamburgs und gleichzeitig die sündigste Meile der Welt. Dabei ist die Meile „nur“ 930 Meter lang und war früher die Grenze zwischen Hamburg und Altona. Zwischen 1600 und 1880 war sie Arbeitsplatz der Reepschläger (Reep = Schiffstau) und da die Taue recht lang sein mussten, musste auch die Straße schnurgerade sein. Allgemeine Informationen rund um die Reeperbahn könnt ihr hier finden: Reeperbahn. Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Spanien

    Spanien heißt im eigentlichen Sinne „Land der Kaninchen“. Die Phönizier haben Spanien auf ihren Seefahrten besucht. Die dort lebenden Kaninchen haben sie an die in Vorderasien beheimateten Schliefer erinnert (die allerdings nicht mit den Kaninchen verwandt sind), die auf phönizisch Shaban heißen. Das Land wurde von ihnen deshalb „Ishapan“ genannt, woraus später von den Römern „Hispania“ gemacht wurde. Castellano ist „Hochspanisch“ und die Amtssprache für ganz Spanien. Regional sind noch sechs weitere Sprachen amtlich: Katalanisch, Baskisch, Galicisch, Aragonesisch, Aranesisch und Asturisch. Die spanische Nationalhymne kommt übrigens komplett ohne Worte aus. Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | 3 Fragen an Laura Fürst: „Wir haben letztes Jahr eine sehr gute Europameisterschaft gespielt …“

    Die 26-jährige Münchenerin ist deutsche Nationalspielerin und ein echter Technik-Freak. Im #RolltisZadonkingyou-Kurzinterview spricht  Laura Fürst u. a. über die kommende WM in Hamburg und die Wahl ihres äußert interessanten Studiengangs.  Continue Reading

  • Kommentar: Warum Zeltingers Nominierung stimmig, der Kampf um den zwölften Spot aber zu hinterfragen ist

     

    Letzte Woche habe ich mich, die Zuschauer konnten es sehen, länger mit dem Herren-Bundestrainer unterhalten. Nicolai Zeltinger gab sich im Interview mit mir wie immer: ruhig, besonnen, unaufgeregt, freundlich und diplomatisch. Charaktereigenschaften, die ich am deutschen Cheftrainer schätze. Dritte, wie auch ich, haben es immer leicht über andere oder in diesem Fall, über den Headcoach des Team Germany zu urteilen. Kritisiert werden, liebe Rollstuhlbasketball-Freunde, bei Mitmenschen meist die Dinge, die dem Kritisierenden selbst abgehen. Continue Reading