• DRS/Team Germany: Damen müssen sich Großbritannien geschlagen geben

    45:50-Niederlage bei den Paralympics in Rio de Janeiro | Bei den XV. Paralympics in Rio de Janeiro hat die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Damen ihr zweites Vorrundenspiel verloren. Nach dem Auftakterfolg gegen Gastgeber Brasilien kassierte der Goldmedaillengewinner von London eine knappe aber verdiente 45:50 (17:14/24:24/28:38) Niederlage gegen Großbritannien. Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Pflichtsieg gegen Gastgeber Brasilien

    Locker Auftakt für Rollstuhkbasketball-Damen | Die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Damen ist erfolgreich in das paralympische Turnier in Rio de Janeiro gestartet. Zum Auftakt gelang dem Paralympicssieger von London ein ungefährdeter 77:32 (23:2/45:13/63:21) Erfolg über Gastgeber Brasilien. Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Deutschland chancenlos gegen Favorit USA

    Team Germany zeigt sich deutlich verbessert | Die deutsche Nationalmannschaft der Herren konnte auch ihr zweites Spiel beim paralympischen Rollstuhlbasketball-Turnier in Rio de Janeiro nicht gewinnen. Goldkandidat USA hatte am Ende keine Probleme gegen eine allerdings deutlich verbesserte deutsche Auswahl, die eine 52:77 (11:15/26:39/36:60) Niederlage quittieren musste. Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Klassischer Fehlstart gegen den Iran

    Pleite zum Auftakt der Paralympics | Die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Herren hat bei den XV. Paralympics in Rio de Janeiro einen klassischen Fehlstart auf dem Parkett der Olympic Arena hingelegt. Gegen den Iran unterlag die deutsche Auswahl überraschend aber nicht unverdient mit 63:69 (12:22/26:36/48:46) und steht nun in Partie zwei am Freitagmorgen gegen die USA bereits unter Zugzwang. Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Deutsche Juniorinnen starten perfekt in U25 EM

    Erfolge gegen Großbritannien und Türkei | Die deutsche Nationalmannschaft der U25-Juniorinnen ist erfolgreich in die Europameisterschaften im thüringischen Elxleben gestartet. Am Freitag gewann die Mannschaft von Bundestrainerin Nora Schratz (Frankfurt) zum Auftakt ihre beiden Spiele gegen Großbritannien (44:39) und die Türkei (39:26). Continue Reading

  • DRS/Team Germany: U25-Europameisterschaft der Juniorinnen in Elxleben

    Deutsche Auswahl freut sich auf Türkei und Großbritannien | Bundestrainerin Nora Schratz hat für die Europameisterschaften der U25-Juniorinnen am 13. und 14. Mai im thüringischen Elxleben ihren Kader benannt. Die 36-jährige Frankfurterin hat dazu 15 Spielerinnen berufen, die sich damit eine Chance auf die Teilnahme an den kontinentalen Titelkämpfen machen dürfen.

    Wer letztendlich den Sprung in den 12er-Kader für die Europameisterschaft schafft, entscheidet sich nach dem nächsten Trainingscamp der Juniorinnen Ende April. Dann steht fest wer in den Duellen gegen Großbritannien und die Türkei das Trikot mit dem Adler auf der Brust tragen wird. In einer Doppelrunde am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. Mai ermittelt die IWBF Europe ihren kontinentalen Champion in dieser Altersklasse.

    Bundestrainerin Nora Schratz stehen neben Co-Trainerin Silke Bleifuß zudem Teamärztin Petra Michel-Leutheuser, Physiotherapeutin Franziska Vogel, Techniker Thomas Gumpert sowie als Delegationsleiterin Teammanagerin Yvonne Daniel-Schratz zur Verfügung.

    Erweiterter EM-Kader der deutschen U25-Nationalmannschaft der Juniorinnen

    Spielerin Jahrgang Klass. Verein / Landesverband

    Altmeier, Stephanie 1993 4,5 RBG Dortmund ´51 / Nordrhein-Westfalen

    Breuer, Annabel 1992 1,5 RSV Lahn-Dill / Hessen

    Deutschmann, Janne 1992 1,0 Pfeffersport Devils Berlin / Berlin

    Finger, Valeska 1999 2,5 Doneck Dolphins Trier / Rheinland-Pfalz

    Fischer, Luca 1997 3,0 RSV Bayreuth / Bayern

    Groß, Barbara 1993 4,5 Mainhatten Skywheelers / Hessen

    Harnisch, Helene 1995 1,0 BG Baskets Hamburg / Hamburg

    Lang, Katharina 1993 4,5 RBB München Iguanas / Bayern

    Lieb, Rebecca 1997 3,5 SV Adelby / Schleswig-Holstein

    Nothelfer, Lisa 1993 1,0 USC München / Bayern

    Onischke, Fabienne 1998 3,0 ALBA Berlin / Berlin

    Palm, Miriam 1992 2,0 ASV Bonn / Nordrhein-Westfalen

    Rausch, Selina 1993 1,0 RSV Lahn-Dill / Hessen

    Seyrl, Andrea 1994 2,0 Hannover United / Niedersachsen

    Weiss, Catharina 2000 1,5 SGK Heidelberg / Baden

    PM: DRS/Team Germany

  • Ermensee: Erfahrung triumphiert

    Ersatzgeschwächte Dragons erhalten wertvolle Unterstützung aus der eigenen zweiten Mannschaft. Nach hartem Kampf ringen sie die Swiss Cagers – das Nachwuchsteam der Schweiz – mit 62 zu 45 nieder. Continue Reading

  • Am Fuße des Pilatus

    Die Schweiz: Der Vierwaldstätter See, Berge, Taschenmesser, Neutralität, Ricola und grüne Weiden. Alles geht eben ein kleines bisschen langsamer und gemütlicher. So ist es scheinbar auch im Sport. Abseits der Alpen scheint die Affinität zu Ballsportarten nicht wirklich vorhanden zu sein. Natürlich abgesehen von König Fußball rund um die glorreiche Zeit der Grashoppers Zürich und einem gewissen Stephane Chapuisat bei Borussia Dortmund. Doch wie steht es um das orangene Leder? Können unsere Nachbarn den Spalding eigentlich auch amtlich durch die Reuse zimmern, per sauberem Jump Shot aus 6,75m einnetzen oder das Spiel so spielen, wie es unsere serbischen Freunde Luka Pavicevic oder Svetislav Pesic Tag ein Tag aus predigen? Continue Reading

  • Wetzlar: IWBF EuroLeague kommt nach Wetzlar

    RSV Lahn-Dill Gastgeber im März 2014 – Nach 2005 und 2009 ist Wetzlar im kommenden Jahr zum dritten Mal Standort eines europäischen Wettbewerbes im Rollstuhlbasketball. Die IWBF Europe hat die EuroLeague 1 Turniere vergeben und dabei dem französischen Toulouse, dem italienischen Giulianova auch der Bewerbung des RSV Lahn-Dill den Zuschlag gegeben. An allen drei Standorten kämpfen Anfang März 2014 insgesamt 15 Vereinsmannschaften um den Einzug in die Champions League Endrunde, die vom 2. bis 4. Mai deskommenden Jahres in der spanischen Hauptstadt Madrid stattfindet.  Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Deutsche Junioren-Nationalmannschaft erstmals Weltmeister

    Dramatischer 69:65-Finalkrimi bei U23-WM gegen Schweden – Die deutsche Junioren-Nationalmannschaft ist erstmals in der Geschichte Weltmeister. Im türkischen Adana triumphierte die Mannschaft von Bundestrainer Peter Richarz in einem hoch dramatischen Finalkrimi am Ende mit 69:65 (14:18/34:34/43:46) gegen Schweden. Damit gelang dem deutschen Nachwuchs das, was in diesem Sommer den beiden A-Nationalmannschaften bei der Eurobasketball in Frankfurt leider verwehrt blieb. Continue Reading