Category Archives

    Allgemein

  • All
  • Köln: Rollis starten mit Heimniederlage gegen GOLDMANN Dolphins Trier in das Jahr 2014

    Die Vorfreude auf das erste Spiel des Jahres 2014 war vor Anpfiff unter den ca. 150 Zuschauern groß. Neben den Kölner Fans sorgten auch zahlreiche angereiste Trierer Fans für gute Stimmung und verwandelten die Sporthalle am Bergischen Ring in eine lautstarke „Arena“. Alles deutete auf ein spannendes Bundesligaspiel hin. Continue Reading

  • Haller Hangt Out #04

    2014 ist da und auch mit uns müsst ihr leider erneut Vorlieb nehmen: Haller Hangt Out ist zurück! Wir beschäftigen uns mit den drei RBBL-Partien RSV Lahn-Dill vs. Oettinger RSB Team Thüringen, BG Baskets Hamburg vs. Mainhatten Skywheelers und Roller Bulls vs. Rolling Chocolate Heidelberg. Außerdem: Was ist eigentlich ein Offensivfoul im Rollstuhlbasketball? Continue Reading

  • Wetzlar: Herausforderung im Gipfeltreffen ohne Paye und Serio

    RSV Lahn-Dill empfängt Tabellenzweiten Thüringen | Das Sportjahr 2014 ist erst wenige Tage alt, doch für den RSV Lahn-Dill hält es am Samstag bereits die erste große sportliche Herausforderung bereit. Um 19:30 Uhr empfangen die Mittelhessen als Tabellenführer das zweitplatzierte RSB Team Thüringen in der Wetzlarer August-Bebel-Sporthalle. Neben dem Topspiel-Charakter verstärkt das Fehlen der beiden US-Amerikaner Michael Paye und Steve Serio diese Herausforderung für die Mannschaft von Trainer Nicolai Zeltinger noch einmal. Continue Reading

  • Köln: 99ers starten 2014 mit Begegnung gegen GOLDMANN Dolphins Trier!

    Diesen Samstag starten die RBC Köln 99ers frisch erholt und motiviert in die Spieljahreshälfte 2014. Zu Gast ist die Mannschaft der GOLDMANN Dolphins Trier, welche die letzten fünf Heimspiele als Sieger vom Platz gefahren ist. Momentan befinden sich die Trierer auf Tabellenrang 4. Zudem macht es den Anschein, als möchte das Trierer Vereinsmanagement die sportliche Entwicklung nicht dem Zufall überlassen, denn mit dem kanadischen Power-Forward Yoomin Peter Won holten sich die Dolphins während der Winterpause internationale Verstärkung in die Mannschaft! Continue Reading

  • Elxleben: Oettinger RSB Team Thüringen zu Rückspiel am 04.01.2014 19.30 Uhr gegen RSV Lahn Dill in Wetzlar

    Das Jahr 2014 in der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga beginnt für das Oettinger RSB Team Thüringen mit einem besonderem Knaller in Wetzlar gegen den Serienmeister Lahn Dill. Die Lahnstädter  stehen mit 20:0 Punkten ungeschlagen an der Tabellenspitze. Continue Reading

  • Pick and Rollt. #05: Erst gurten, dann spurten – Die „Kleinigkeiten“ rund ums Sportgerät und warum man öfter auf dem Boden liegt, seit es „Sicherheitsgurte“ gibt

    Es gibt Momente, die finde ich unbezahlbar. Im Rollstuhlbasketball ist das für mich, „undercover“ auf der Tribüne zu sitzen und jemandem zuzuhören, der gerade jemanden begleitet, der zum ersten Mal Rollstuhlbasketball schaut. Das sind zum einen schöne Momente, weil man erfährt, was die Zuschauer an unserem Sport so begeistert. Und das ist meistens auch ziemlich unterhaltsam, weil da ganz oft einem absolut Ahnungslosen ganz naiv die Welt erklärt wird. Und da „lerne“ ich fast jedes Mal: „Die sind auch in den Rollstuhl gegurtet, damit die nicht so oft rausfallen“. Und wisst ihr was: Ich glaube, seit die Spieler in Rollstuhl gegurtet sind, fallen sie so oft raus wie nie zuvor! Continue Reading

  • Frankfurt: Hamburg Callin: Im hohen Norden die Weichen stellen

    Der erste Spieltag der Rollstuhlbasketball-Bundesliga hält im neuen Jahr für die Mainhatten Skywheelers sofort einen echten Kracher bereit: Die Mannschaft um Cheftrainer Malik Zahary gastiert im hohen Norden bei den BG Baskets Hamburg (04.01., 20.00 Uhr). Im Duell „fünfter gegen sechster“ wird sich zeigen, welches Team auch künftig an den Playoff-Plätzen schnuppern darf und wer seinen Blick vorerst in die unteren Regionen richten muss. Beide Kontrahenten gehen mit einer ausgeglichenen Bilanz von fünf Siegen und fünf Niederlagen in die Partie, im Hinspiel sicherten sich die Skywheelers einen knappen, aber verdienten 69:60-Erfolg vor heimischer Kulisse. Continue Reading

  • Das Rollt.-Entweder-Oder: Tan Caglar

    Wöchentlich quält die Rollt.-Redaktion eine Spieler/-in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) mit dem berüchtigten “Entweder-Oder-Fragebogen”. Heute: Tan Caglar von Hannover UnitedContinue Reading

  • Pick and Rollt. #04: Das Fest der Liebe und die guten Vorsätze – Kleine Aufmerksamkeiten zur Saison-Halbzeit

    Der erste Teil der Kolumne soll mal wieder Aufmerksamkeiten verteilen an Leute, die nicht so zentral beachtet werden, weil sie entweder zu klein, zu behindert, zu unauffällig, zu bescheiden sind oder sich einfach außerhalb des Rampenlichts bewegen. Rollstuhlbasketball ist ein Spiel mit zwölf Spielern, und man tut gut daran, über EINEN MVP, FÜNF Starter oder SIEBEN Rotationspieler hinaus zu denken. Wenn ihr also ein bisschen Liebe zu verschenken habt, hier kommen ein paar Empfehlungen, an wen… Continue Reading

  • Frankfurt: Jahresrückblick | „2013 war das Jahr des Rollstuhlbasketballs in Frankfurt“

    Die Mainhatten Skywheelers können am Ende des Jahres hochzufrieden auf das Jahr 2013 zurückblicken: Zwar überwintert die Bundesliga-Mannschaft um Cheftrainer Malik Zahary „nur“ auf Platz fünf, doch die Zeichen für das kommende Jahr stehen auf Playoffs. Schließlich konnten die Frankfurter Rollstuhlbasketballer mit einem eminent wichtigen Heimsieg über die RSC Rollis Zwickau zurück in die Erfolgsspur finden und qualifizierten sich obendrein noch für das Final Four um den DRS-Pokal, das im März ausgetragen wird. „Nach der Hälfte der Saison zeichnet sich ab wie eng die Liga zusammengerückt ist. Wir können uns auf den Ergebnissen der Vorsaison – so schön sie auch waren – nicht ausruhen, sondern müssen noch härter arbeiten. An der Tabellenspitze zieht Lahn-Dill einsam seine Kreise, aber darunter ist der Kampf um die restlichen 3 Playoff Plätze härter denn je. Gerade die letzten beiden Spieltage vor der Winterpause haben gezeigt, dass hier jeder jeden schlagen kann“, blickt Kapitän Lars Lehmann auf ein Wechselbad der Gefühle zurück. Continue Reading