Category Archives

    Allgemein

  • All
  • Hamburg: BG Baskets verlängern mit Mareike Miller

    Nationalmannschaftskapitänin bleibt eine weitere Saison | Die deutsche Nationalspielerin Mareike Miller wird auch in der kommenden Saison 2018/19 im Team der HSV-Rollstuhlbasketballer spielen. Die Gold- und Silbermedaillengewinnerin (London 2012, Rio 2016) geht damit in ihre dritte Saison beim HSV Top-Team. Nachdem sie bereits in der Saison 2014/15 für die BG Baskets Hamburg spielte, kam sie nach Zwischenstationen in den USA und Köln zur Saison 2017/18 zurück zu den BG Baskets Hamburg.

    Die 4,5-Spielerin ist eine talentierte Distanzschützin, die sich besonders durch ihren Ehrgeiz auszeichnet. Die Spielerin vom HSV Top-Team wurde zudem für die kommende Rollstuhlbasketball-WM in Hamburg Mitte August nominiert.

    „Ich freue mich sehr weiterhin für die BG Baskets auf höchstem Niveau zu spielen. Die professionellen Strukturen und sehr guten sportlichen Rahmenbedingungen geben mir die gewünschten Entwicklungsmöglichkeiten“, so Mareike Miller über ihre Vertragsverlängerung.

    PM: BG Baskets Hamburg | Foto: Steffie Wunderl

  • Bonn: 13. Junioren-Länderpokal 2018

    Team Hessen verteidigt seinen „Bonner Titel“ | Am vergangenen Wochenende trafen sich in der Bonner Hardtberghalle sechs Juniorenmannschaften zum 13. Junioren-Länderpokal. Die Mannschaften aus Baden Württemberg/Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen, Team Nord (Niedersachsen/Hamburg), Team Ost (Sachsen/Thüringen) und der Gastgeber aus Nordrhein-Westfalen spielten um den mit 1.500,- EUR dotierten Elisabeth-Hardt-Preis.

    Für die Halbfinalbegegnungen qualifizierten sich in sechs spannenden Vorrundenduellen am Samstag das Team Nord und Baden Württemberg/Rheinland-Pfalz sowie Team Hessen und Team Nordrhein-Westfalen.

    Gegen den Turnierfavoriten aus Hessen zeigte der Gastgeber am Sonntagvormittag eine starke Leistung, die mit sechs erstligaerfahrenen Spielern angetretenen Hessen waren im Halbfinale dennoch zu stark für das vom Ex-ASV-Spieler Tarik Cajo trainierte Team. Im anderen Halbfinale setzte sich das Team Nord gegen Baden Württemberg/Rheinland-Pfalz durch.

    In einem spannenden Finale sicherte sich Hessen mit 49:33 nach 2016 bereits zum zwei-ten Male den Turniersieg in Bonn, die Hardtberghalle scheint für Nora Schratz und ihr Team ein gutes Pflaster zu sein.

    Für das Team Nordrhein-Westfalen blieb nach dem gegen Baden Württemberg/Rheinland-Pfalz verlorenen Spiel um Platz 3 der undankbare vierte Rang.

    Die Siegerehrung übernahm zusammen mit Nationaltrainer Nicolai Zeltinger Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan, der es sich trotz übervollem Terminkalender nicht nehmen ließ, die knapp 100 jungen Sportlerinnen und Sportler am Sonntag persönlich in Bonn will-kommen zu heißen.

    Der Höhepunkt des Wochenendes war jedoch ohne Zweifel das Länderspiel der deut-schen Nationalmannschaft mit ihren Trainer und gebürtigen Bonner Nicolai Zeltinger gegen das Team aus den Niederlanden. Im Rahmen der Vorbereitungen auf die im August in Hamburg stattfindende Weltmeisterschaft war der Junioren-Länderpokal eine gute Möglichkeit für die beiden Nationalteams, Spielpraxis zu sammeln. Während bei den Niederländern Gijs Ewen mit 12 Punkten erfolgreichster Werfer war, zeigten sich auf deutscher Seite Alex Halouski (15 Punkte) sowie Jan Gans (10) und Thomas Böhme (10) treffsicher.

    PM: ASV Bonn | Foto: Steffie Wunderl

  • #RolltisZadonkingyou | Hamburg Info – Das Alte Land

    Das Alte Land ist ein Landstrich im Süden Hamburgs, der sich bis in das niedersächsische Gebiet verläuft. Es handelt sich um Nordeuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet und beruht auf 700-jähriger Tradition. Continue Reading

  • Cassandras Plaudercouch | #JLP2018

    Die „Selfie-Chefin“ der RBBL hat nicht nur ihr Schulpraktikum bei der Rollt. im Zuges des Juniorenländerpokals im Bonn begonnen, sondern gleich auch ordentlich Gas gegeben und die Stars von morgen mit Fragen penetriert und bombardiert. Was die Youngsters Cassandra geantwortet haben, lest ihr in der „Plaudercouch Sonderausgabe“ zum #JLP2018. Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Team Hessen gewinnt den Junioren-Länderpokal 2018

    Deutsche Herren holen zwei Siege gegen die Niederlande | Vergangenes Wochenende präsentierte sich die deutsche Nachwuchs-Elite des Rollstuhlbasketball beim Junioren-Länderpokal im nordrhein-westfälischen Bonn. Nach zwei intensiven Tagen durfte sich am Ende das Team Hessen über den Titelgewinn freuen. Silber ging an das Team Nord, Bronze sicherte sich die Auswahl aus Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz/Saarland. Continue Reading

  • Wetzlar: Doppelte Dienstreise nach Tirol

    1. Hauptrunde im DRS-Pokal ausgelost | Im Rahmen des Junioren-Länderpokals in Bonn wurden am vergangenen Wochenende die Paarungen der ersten Hauptrunde im DRS-Pokal 2018/2019 ausgelost. Titelverteidiger RSV Lahn-Dill erwischte dabei die weitest mögliche Dienstreise und muss nun Mitte November ins rund 600 Kilometer entfernte Wörgl in Tirol reisen. Nicht genug dieser Auslosung, darf der 14-fache Pokalsieger auf dieser Reise nach Österreich auch das eigene Kooperationsteam, die Lahn-Dill Skywheelers, mitnehmen, die ebenso wie Zweitligist Lux Rollers am 10./11. November beim RSC Tirol um den Einzug in die nächste Runde kämpfen.

    Continue Reading

  • DRS-Pokal | 1. Runde

    Im Zuge des Juniorenländerpokals 2018 in Bonn, wurden auch die erste DRS-Pokalrunde ausgelost. Am 10. und 11. November kommt es zu folgenden Paarungen: Continue Reading

  • DRS/Team Germany: Wochenende voller RBB Höhepunkte steht bevor

    JLP 2018, Herren Länderspiel, Damen Trainingscamp, Pokalauslosung | In der nordrhein-westfälischen Region Köln/Bonn steht das Wochenende vom 15.-17.Juni ganz im Zeichen des deutschen Rollstuhlbasketball. Neben dem größten nationalen Nachwuchsturnier, dem Junioren-Länderpokal, dürfen sich die Fans und Freunde des most spectacular game on wheels auch auf die beiden ersten öffentlichen Auftritte der deutschen Herren Auswahl freuen. Gegen die Niederlande stehen am Freitag und Samstag Abend zwei Freundschaftsspiele auf dem Programm. Und auch die Damen des Team Germany feilen im Zuge ihres Leistungscamps weiterhin fleißig an ihrer WM-Form. Continue Reading

  • Cassandras Plaudercouch | Interview mit Marcus Kietzer

    Nach dem Champions Cup in Hamburg habe ich die 🏀-freie Zeit genutzt, um mich mit Marcus Kietzer bei schönem Wetter in Erfurt zu treffen Continue Reading

  • #RolltisZadonkingyou | Nice to know… Algerien

    Nach dem Sudan ist Algerien das zweitgrößte Land Afrikas. 85 Prozent der Landschaftsfläche gehören zur Wüste Sahara. Daraus resultiert, dass etwa 80 Prozent der Fläche vegetationslos ist und es nur 2 Prozent Waldanteil gibt. Continue Reading