• Wetzlar: Erstrundenerfolge über RBB München und Trier

    Titelverteidiger RSV Lahn-Dill steht im ViertelfinalTitelverteidiger RSV Lahn-Dill hat sich in der ersten Hauptrunde des DRS-Pokals am Samstag schadlos gehalten und gegen die Konkurrenz aus München und Trier souverän durchgesetzt. Zunächst bezwangen die Mittelhessen den gastgebenden Regionalligisten RBB München Iguanas mit 73:30, ehe auch Ligakonkurrent Goldmann Dolphins Trier mit 78:54 den Kürzeren zog. Damit steht der RSV Lahn-Dill im Viertelfinale dieses Wettbewerbes und trifft vor heimischen Publikum am 15. Dezember auf die BG Baskets Hamburg. Continue Reading

  • Elxleben: Oettinger RSB Team Thüringen meistert 1.DRS Pokalrunde

    Am Samstag reiste das Oettinger RSB Team Thüringen zur 1.DRS Pokalrunde nach Bremen. In ihrem ersten Spiel des Tages beim Zweitliga Gastgeber Achim/ Bremen trafen die Nachbarn aus Thüringen aufeinander – die Jena Caputs und das RSB Team aus Elxleben. Continue Reading

  • Jena: Caputs erwartungsgemäß im Pokal gegen Elxleben ausgeschieden

    Für die Jena Caputs ist auch in diesem Jahr bereits in der 1. Runde des DRS-Pokals Endstation. Fast schon erwartungsgemäß musste sich das Team von Trainer Torsten Schüler, der aus privaten Gründen nicht mit nach Bremen reisen konnte, im Thüringenderby gegen das RSB Team Thüringen geschlagen geben. Mit 35:80 (4:20, 10:43, 24:67) stand am Ende eine deutliche Niederlage gegen die Elxlebener zu Buche. Continue Reading

  • Am Fuße des Pilatus

    Die Schweiz: Der Vierwaldstätter See, Berge, Taschenmesser, Neutralität, Ricola und grüne Weiden. Alles geht eben ein kleines bisschen langsamer und gemütlicher. So ist es scheinbar auch im Sport. Abseits der Alpen scheint die Affinität zu Ballsportarten nicht wirklich vorhanden zu sein. Natürlich abgesehen von König Fußball rund um die glorreiche Zeit der Grashoppers Zürich und einem gewissen Stephane Chapuisat bei Borussia Dortmund. Doch wie steht es um das orangene Leder? Können unsere Nachbarn den Spalding eigentlich auch amtlich durch die Reuse zimmern, per sauberem Jump Shot aus 6,75m einnetzen oder das Spiel so spielen, wie es unsere serbischen Freunde Luka Pavicevic oder Svetislav Pesic Tag ein Tag aus predigen? Continue Reading

  • Bonn: Auftakt im DRS-Pokal

    Klassiker in Runde 1 | Am kommenden Wochenende reist das Team des ASV Bonn von der alten in die neue Bundeshauptstadt. Das Team von Trainer Jörg Hilger tritt in der ersten Runde im diesjährigen DRS-Pokal gegen den alten Ligarivalen ALBA Berlin an. ALBA spielt in dieser Saison in der Regionalliga Ost und steht dort, angeführt von seinen beiden altbekannten Topscorern Jan Rittner und Jan Suckow, nach zwei Spieltagen und zwei Siegen mit 4:0 Punkten ungeschlagen an der Tabellenspitze. Rittner und Suckow erzielten im bisherigen Saisonverlauf durchschnittlich 19,5 bzw. 18,5 Punkte. Sie werden von Alexander Delheim (9,0) und Anna Gerwinat (7,0) unterstützt. Continue Reading

  • Wetzlar: Pokalhürde in der bayrischen Landeshauptstadt

    RSV Lahn-Dill muss sich in zwei Partien beweisen | In der ersten Hauptrunde des DRS-Pokals muss Titelverteidiger RSV Lahn-Dill am Samstag in München antreten. In der bayrischen Landeshauptstadt treffen die Mittelhessen zunächst auf den Regionalligisten RBB München Iguanas, ehe Ligakonkurrent Goldmann Dolphins Trier auf den zehnmaligen Deutschen Pokalsieger aus Wetzlar wartet. Continue Reading

  • Elxleben: Pokalwochenende in Bremen

    Oettinger RSB Team Thüringen muss zum Pokalwochenende nach Bremen. Am Wochenende geht es für das Oettinger RSB Team Thüringen zum DRS Pokal nach Bremen zum Gastgeber Achim Lions. Continue Reading

  • Frankfurt: Skywheelers vor lösbarer Pokal-Aufgabe

    In der ersten Runde des DRS Pokals treffen die Mainhatten Skywheelers als amtierender Vize-Pokalsieger auf die Roller Bulls St. Vith (16. November, 13.00 Uhr). Die RBBL-Mannschaft aus Belgien belegt aktuell mit zwei Siegen und fünf Niederlagen den achten Tabellenplatz in der Bundesliga. In der Liga-Spielrunde steht die Partie am 30. November auf Frankfurter Boden an. Continue Reading

  • Jena: Thüringenderby im DRS-Pokal | Erstligist wartet mit Ex-Trainer auf die Caputs

    Nach fünf Spieltagen in der 2. Rollstuhlbasketball Bundesliga findet am Wochenende die 1. Runde des DRS-Pokals statt. Im Pokal müssen die Jena Caputs, derzeit mit 6:2 Punkten Tabellendritter der 2. Bundesliga, ins knapp 450 Kilometer entfernte Bremen reisen. Continue Reading

  • Das “Rollt.-Entweder-Oder”: Dirk Passiwan

    Immer dienstags quält die Rollt.-Redaktion eine Spieler/-in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) mit dem berüchtigten “Entweder-Oder-Fragebogen”. Heute: Nationalspieler Dirk Passiwan von den GOLDMANN Dolphins Trier. Continue Reading